1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bernie44, 8. Oktober 2009.

  1. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    ich bin zwar noch bei Unitymedia aber ich überlege doch nun ernsthaft auf SAT umzusteigen.
    Ich habe hier einmal eine Auswahl getroffen,was ich so brauchen würde es fehlt nur der Stab zum befestigen der Schüssel.Zusammen käme ich dann auf ca.360 Euro ich müsste dann noch jemanden finden,der mir das ganze auf das Dach montiert.Vielleicht macht das ja auch ein Dachdecker.Hier mal meine Auswahl.Was halten die Fachleute hier davon:confused:
    http://666kb.com/i/bd19db24nu4k1fktf.gif

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQAR0AAEDKrece874aec2622821968172d2cfef67faaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2009
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Zusammenstellung

    Gibt es einen bestimmten Grund warum du ein extradünnes Antennenkabel nimmst? Desweiteren fehlen noch (dazu passenden) F-Stecker und die Antennendosen (ist aber beides nicht teuer).

    Ferner auch mal zum Thema Blitzschutz (auf dem Dach auf alle Fälle zu beachten) und Potentialausgleich informieren. Hier im Forum gibts nen ausfühlichen Thread dazu.

    Edit: Das Antennenkabel ist für Sat eh nicht geeignet, die Dämpfung bei den Sat Frequenzen ist sehr hoch. 75040 AFS-50 Antennenkabel

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2009
  3. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SAT Zusammenstellung

    Hi,
    welches Kabel muss ich denn haben?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Zusammenstellung

    Irgendein normales 7mm Antennenkabel für Sat.
    Ich tue mich da mit konkreten Empfehlungen immer etwas schwer. Deswegen nenne ich jetzt mal Kathrein LCD 111 und Preisner sk 2000 Plus als Kabel die hier immer gelobt werden und die von Markenherstellern stammen.

    Es funktionieren natürlich auch alle anderen Class A Kabel sofern es nicht irgendwelche eBay Mogelpakungen (dicker als 7mm (zig Gelschichten super hyper hoch angepriesen vom Noname) oder kein Kupferinnenleiter) sind.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2009
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Zusammenstellung

    Warum aufs Dach?
    Hauptsache Freie Sicht nach Süden ist wichtig.
    Wird sie an der Wand irgendwo montiert, brauchst Du auch nicht mit den ganzen Kabeln durchs Haus. Kommst bei Schnee und Reparaturen besser ran.
    Nehme mal an die Hausverkabelung soll bestehen bleiben. Drauf achten das Stern verkabelt ist.
    Dann brauchst Du Dir auch keine Sorgen um den Blitzschutz machen.
    Immer den kürzesten Weg nehmen, spart man Kabel und hat bessere Signalqualität.
    Und das Geld Für den Dachdecker kannst Du Dir auch sparen.
    Für das so gesparte Geld kannst Du Dir dann auch einen vernünftigen Multischalter von Spaun kaufen und nicht son billig wegschmeiße Ding.

    Dumme Angewohnheit sich solche Geräte auf Dach zu knallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2009
  6. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SAT Zusammenstellung

    Die Schüssel kommt auf das Dach, weil von da auch schon die Leerrohre vorbereitet sind,die runter in den Keller führen wo auch die anderen Anschlüsse sind.An die Außenwand möchte ich sie nicht montieren weil es ein neues Haus ist und das nicht aussehen würde und ich wüsste auch nicht wo ich mit den Kabeln in den Keller soll.
    Ich hätte aber noch eine Frage zum Sat Empfang.
    Ich habe ja bei Unitymedia den Basic Tarif für 16,90 Euro im Monat.Ich habe mir nun einmal die Senderliste von Astra angesehen und musste feststellen das 3/4 der Sender Schrott sind.Das wundert mich umsomehr,weil hier immer so vom Sat Empfang geschwärmt wird.Sky kostet über Sat auch mindestens 16 Euro,was habe ich also gewonnen,wenn ich die 700 Euro in die Sat Anlage investiere oder müsste ich noch andere Sateliten empfangen können zB Eutelsat parallel zu Astra?
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SAT Zusammenstellung

    Wenn du schon Dach-Montage machst, dann solltest du terrestrische Antennen nicht vergessen
    (UKW und DVB-T), jedes moderne TV-Gerät hat einen integrierten DVB-T Tuner.

    PS: es gibt auch eine Antenne für die Montage im Garten (in der Nähe von der Hauswand, kein Blitzschutz erforderlich) => http://www.internet-sat-shop.de/shop/images/Cub1.jpg (CubSat)

    Gruß
    Discone
     
  8. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SAT Zusammenstellung

    wie schon geschrieben weiß ich nicht ,wenn die Schüssel an der Wand oder sonst wo an bzw. auf der Terrasse steht,wie ich mit den Kabeln in den Keller kommen soll,ich will ja kein Loch in das Keller Fenster machen.

    " Wenn du schon Dach-Montage machst, dann solltest du terrestrische Antennen nicht vergessen
    (UKW und DVB-T), jedes moderne TV-Gerät hat einen integrierten DVB-T Tuner."

    was soll ich damit,dafür mache ich mir ja die mühe und lasse eine Sat Anlage montieren oder fällt über Sat so oft etwas aus,dass ich zusätzlich DVB-T brauche :confused:
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Zusammenstellung

    Das Problem verstehe ich nicht, vermisst du über Sat nen Sender den du über Kabel bekommst?

    Ansonsten sind die Vorteile von Sat:
    - Keine monatlichen kosten.
    - Technik in der eigenen Hand. D.h. bei technischen Problemen brauchst du nicht an irgendeiner Hotline betteln.
    - Freie Endgerätewahl. D.h. du bist nicht auf Bestimmte Receiver mit speziellen Verschlüsselungsystemen angewiesen und kannst im ganzen Haus digital TV schauen ohne haufenweise SmartCards zu ordern.
    - Immer vorne dabei mit neuen Programmen, d.h. nicht warten bis die neuen Programme auch irgendwann über Kabel kommen.


    Ob du auch andere Sats empfangen möchtest liegt bei dir. Schau einfach mal ob auf anderen Sats noch Programme kommen die du sehen möchtest.


    Und die UKW/DVB-T Antenne wird oft einfach nur so dazugesteckt. Alle aktuellen TVs haben z.B. nen DVB-T Tuner eingebaut. Kannst dir dann (wenn ne ausreichende DVB-T Versorgung gegeben ist) einfach nen TV ins Gästezimmer stellen und dir den Receiver sparen.
    Ferner wirds auch gerne genommen wenn Sender der Nachbarländer über DVB-T verfügbar sind.

    cu
    usul
     
  10. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SAT Zusammenstellung

    " Das Problem verstehe ich nicht, vermisst du über Sat nen Sender den du über Kabel bekommst? "

    da wäre im Moment nur einer nämlich " Animal Planet" der kommt wohl nur im Kabel.
    Da wären dann auch noch mindestens 16 Euro wenn ich zB Sky Sender sehen möchte.
    Das mit DVB-T ist ein gute Argument,werde ich mir merken.
     

Diese Seite empfehlen