1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Weiche

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kombi, 27. August 2006.

  1. Kombi

    Kombi Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ich besitze eine Analog-Satelittenanlage. Ich habe das Koaxialkabel zur Antennenbuchse getrennt, um eine zweite neu installierte Antennenbuchse im Raum mitzuversorgen. Welche Weiche benötige ich, um auf beiden Buchsen guten Empfang zu haben? Die jetzt zwischengeschaltete Weiche nennt sich "TV-Zweigeräte-Verteiler" (Frequenzbereich 0-1000 MHz, Dämpfung 3,5 dB, Entkopplung 22 dB, Art.-NR. 3586). Sowie das neu installierte Kabel miteingesteckt wird, verschlechtert sich das Bild enorm. Auf dieser Weiche ist auch nicht "Eingang / Ausgang" vermerkt. Wer kann mir helfen? - DANKE.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sat-Weiche

    Das geht so nicht.

    Nimm diesen Verteiler mal ganz schnell wieder raus bevor du dir einen Receiver kaputtmachst.

    Du benötigst einen Verteiler dir für Sattelit ausgelegt ist und dafür sorgt das die LNB Versorgungsspannung nicht zum anderen Receiver geht.

    Und befor wir weitermachen: Du weist das dann nicht beide Receiver unabhängig voneinander laufen? Wenn auf einem ZDF läuft kannst du auf den anderen z.B. NICHT RTL schauen.


    cu
    usul
     
  3. Kombi

    Kombi Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Sat-Weiche

    Ich möchte nur einen Receiver betreiben und die zweite Leitung ist für die obere Etage gedacht. Welche Weiche benötige ich dann? Danke im Voraus.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sat-Weiche

    Wenn sichergestellt ist das nur ein Receiver zur Zeit läuft dann reicht ein einfacher Verteiler.
    Das ist im Prinzip das was du schon hast. Allerdings muß der Frequenzbereich zu Sat passen (IIRC 950-2500) und die Spannungsversorgung zu den Receivern muß gesperrt werden (Auf der Weiche sind dann meistens Diodensymbole (Dreieck mit einem Querstrich davor) aufgedruckt).

    cu
    usul
     
  5. Kombi

    Kombi Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Sat-Weiche

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen