1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat und DVB-T/Radio wieder aufteilen ohne Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Demolition-Man, 31. Juli 2013.

  1. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    rein theoretische Frage!

    Wie würde man verschiedene Signal die auf einer Leitung zusammengefasst sind, wieder trennen, ohne Dose?

    Gibt es denn keine Weichen oder spezielle Verteiler? Also quasi das Innenleben einer solchen Dose zu kaufen?

    Weil hier z.B. ist es einfach ausgeschlossen Dosen zu setzen! (165 Jahre alter Altbau) Selbst Aufputz würde nicht gehen.

    Stelle mir das lustig vor, hinter jeden Receiver eine Dose zu werfen.

    Wie gesagt betrifft mich nicht, eine DVB-T Leitung zum Sat genügt mir, rein aus Neugier gefragt. ;)

    Ich suche bestimmt nur falsch, es muss doch solche Verteiler auch ohne Dose geben, oder?

    mfg
    Kai
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Sat und DVB-T/Radio wieder aufteilen ohne Dose?

    Ne Einschleusweiche trennt das Signal auch wieder.
     
  4. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat und DVB-T/Radio wieder aufteilen ohne Dose?

    Zeig mal bitte in nem Link. Beim Bepiel oben, geht nur ein Katalog auf, der aber was falsches zeigt.

    Edit: Also quasi eine Einschleusweiche "falschherum" benutzen? Geht das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2013
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat und DVB-T/Radio wieder aufteilen ohne Dose?

    Das geht mit jedem Sat.-Kombiner mit bidirektionalem DC-Pfad.
     
  7. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat und DVB-T/Radio wieder aufteilen ohne Dose?

    Super Leute danke für die Infos. :winken:
     
  8. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat und DVB-T/Radio wieder aufteilen ohne Dose?

    Doppelpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2013

Diese Seite empfehlen