1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von digiface, 10. Januar 2005.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Mal sehen was da den Kabelheinis wieder einfällt !! :D:D

    Die gemeine Konkurrenz verbündet sich, Strafabgabe für Käufer dieses Receivers?

    Die müssen uns ( den Kabelnetzbetreiber ) 50% des Bruttoeinkommens abgeben :(:D:D :D der so was !?!

    Die Idee des DVB-S/T Receivers finde ich gut, was das Gerät kostet steht zwar nun nicht da, vielleicht wird es irgendwann Standard, dann ist es ohne Aufpreis mit dabei, und dann hat man bei Sat den Vorteil, denn man bei Kabel früher hatte, tja, nur haben die Kabelnetzbetreiber den Vorteil nicht genutzt, und den Anschluss verschlafen ;).

    So ein Receiver, und dann nur noch eine aktive Zimmerantenne dran, und man kann noch mehr "DX'en". Und kann beides nutzen, wie man möchte.
    Tauchen Fehler in der einen Empfangsart auf, kann man schnell schauen, ob es bei der anderen Empfangsart auch so ist, Fehler vom Sender, oder Unwetter, gerade für uns Technikverrückte genau das richtige.

    digiface
     
  2. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Für was soll das gut sein? Da nehme ich doch lieber einen DVB-S TwinTuner und habe auch auf dem 2. Tuner ein gutes Bild anstatt den 1-2MBit/s von DVB-T.
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Und wenn deine Lokalprogramme nicht über Satellit ausgestrahlt werden, sondern nur via DVB-T? Da hilft auch kein Twin-Tuner.
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Welche Lokalprogramme kriegst du denn über T. Wenn überhaupt vorhanden dann sind die analog im Kabel. Oder halt herkömmlich über Antenne. Das sind aber auch nicht mehr wie 1 maximal 2 Sender die es sich normalerweise nicht lohnt aufzunehmen.

    Gruss uli
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Soweit ich mitbekommen habe, müssen regionale private Sender bevorzugt behandelt werden bevor ein Fünftes Vollprogramm an die Reihe kommt, ganz groß bei uns das RNF.

    Zum Glück bekommen wir es schon über Sat, aber in anderen Regionen sieht es etwas anderster aus.

    Darum geht es ja.

    Analog wird abgeschaltet, und dann gibt es diese Programme nur noch per DVB-T, wo man sie jetzt noch analog sehen kann, dann nicht mehr.

    Ich hatte Kabel die letzten zwei Jahre nur wegen RNF, seit Mai nicht mehr.
    Aufzeichen tut man diese Programme in der Regel nicht, aber ansehen, 10 Minuten Regionalnachrichten sind fast wichtiger als 15 Minuten überregionale Nachrichten.

    digiface
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Hier gibts auch einen Regional Sender der wird aber per DVB-T auf keinen Fall kommen, denn dafür ist eh kein Platz. Wenn doch müsste Sat1 oder RTL raus (Pro7 ist sowieso schon nicht vorgesehen).
    Gruß Gorcon
     
  7. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Hier in Hessen sendet tvnah ausschließlich über DVB-T. Wer es sehen will, ist die andere Sache. :D
     
  8. 1speiche

    1speiche Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Sat und Antenne mit einer Set-Top-Box

    Hallo!
    Wünsch mir lieber einen für Kabel und DVB-T! Dann kann man die fehlenden privaten Sender im Kabel auch sehen!!!!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen