1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Umrüstung auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hame, 2. Januar 2008.

  1. hame

    hame Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    villeicht kann mir mal jemand ein paar spezielle Fragen beantworten.:confused:
    Wir haben eine kleine Gemeinschaftsanlage und wollen diese auf digital umstellen. Geplant ist 1xUAS 484,1x EXR504,1xEXR554 (alles Kathrein)
    1. können analoge Receiver an 2 Stellen uneingeschränkt weiter benutzt werden um die bisherigen analogen TV-Sender weiter zu empfangen ?
    2. können die vorhandenen Antennendosen-Typ Kathrein ESD84 weiter benutzt werden oder müssen Sie ausgetauscht werden ?
    3. Kann man am Eingang der UKW Antenne (am Switch)eine DVBT Antenne parallel anschließen (mit Verteiler?) ?
    4. Ist es möglich an einer Stichleitung 2 Receiver zu betreiben, wobei immer nur einer aktiv wäre. Kann dabei die weiterführende Leitung an den Durchschleifausgang eines Receivers (z.B. UFS822-Kathrein) angeschlossen werden oder muß man sie vor dem Receiver aufsplitten?

    ....schon mal vielen Dank im voraus....:)
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: SAT-Umrüstung auf Digital

    1. ja
    2. ja
    3. ja, aber Pegelangleichung beachten. Vom dvb-t Receiver darf keine Spannung kommen.
    4. Loop Through Ausgang benutzen geht, hängt aber ggf. davon ab, ob der Slave-Receiver im Standby die LNB-Spannung wirklich abschaltet. Königsweg ist ein Master/Slave-Schalter.
     
  3. hame

    hame Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: SAT-Umrüstung auf Digital

    Danke für die schnelle Antwort,
    betr. des DVB-T-Empfangs, hat mein FS einen DVB-T Tuner integriert. Da dürfte es dann keine Probleme mit der Spannungsfreiheit geben??
    Ich muß mir nur noch eine pasende Außenantenne aussuchen, habe da aber bei Kathrein nichts gefunden. Kannst Du eventuell ein passendes Produkt empfehlen?

    Danke
     

Diese Seite empfehlen