1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TVFrance, 17. Juli 2009.

  1. TVFrance

    TVFrance Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Miteinander,

    bin noch Neuling in SAT-Themen. Habe erstmalig eine SAT-Anlage installiert (damit meine Frau Fernsehen aus Frankreich sehen kann, aktuell mit Strong 6140 und TNTSAT-Karte). Hat alles ganz gut geklappt, Herzlichen Dank an alle Forengötter, habe mein Wissen dazu überwiegend hier bekommen. Jetzt möchte ich auf einen Twinreceiver mit Festplatte aufrüsten (LNB + Verkabelung hatte ich schon entsprechend eingerichtet).

    :confused: Meine Frage: Ist es absolut sicher, das eine Smartcard zwei gleichzeitig empfangene Transponder eines Pay-TV Anbieters entschlüsselt ? Oder hängt das vom Gerät / CAM / Verschlüsselung etc ab ? Bei einem Twintuner hat man ja eigentlich zwei Geräte.

    Ich schwanke aktuell zwischen zwei Alternativen:
    a) Billigst-Lösung: Twinreceiver Medion P24200 dazu das rote Viaccess CAM (für Viaccess 3.0 in SD); kostet zusammen etwas über 200 EUR
    b) Sichere Lösung, da funktioniert das mit einer Smartcard und 2 Sendern gleichzeitig auf alle Fälle, das Gerät hat keinen CI-Slot und ist von Canalsat zertifiziert: SAGEM 94160S HD; das kostet dann gut 400 EUR, hat aber auch HD

    Mit dem Twingerät kommt dann statt der TNTSAT Smartcard ein Canalsat Abo (Carte seule). Da die Zahl der echten HD Sendungen auch bei den französischen Sendern noch sehr überschaubar ist, tendiere ich eigentlich zu der Billig-Lösung, aber nur wenn das dann auch wirklich funktioniert.

    Danke im voraus für Beiträge.
     
  2. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Soweit ich weiss geht das nur mit Pay TV zertifizierten Geräten, das 2 verschiedene Transponder entschlüsselt werden.
    Bei meinem Topfield 5000PVR kann man z.b. Sky Cinema ansehen und Sky Cinema+24 aufnehmen, die sind aber auf einem Transponder. Ich könnte z.b. nicht ein Fussballspiel von Sky Sport sehen und Sky Cinema aufnehmen, dann wäre die Aufnahme von Sky Cinema verschlüsselt und ich müsste sie nachträglich durch Kopieren entschlüsseln, bevor der Anbieter den Key wechselt.
    Bei dem Medion Receiver wirst Du aller Wahrscheinlichkeit nach nur 1 Pay TV Programm entschlüsseln können...
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Per CI-Modul kann man (mit einer SamrtCard) nur gleichzeitig zwei verschlüsselte Programme von verschiednen Transpondern nutzen wenn das Gerät verschlüsselt aufzeichnen kann.

    Alternativ brauchts nen Receiver mit eingebauten Kartenleser für dieses System. Und den haben entweder legal die (für diese SmartCard) zertifizierten Receiver oder illigal die passenden Bastelreceiver.

    cu
    usul
     
  4. TVFrance

    TVFrance Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Ja, dann ist ja alles klar. Dann kommt für mich aktuell nur der SAGEM 94160S HD in Frage.

    Hier noch eine Anmerkung fürs Archiv: Es gibt noch einen Twinreceiver der für Canalsat bzw. Canal Plus zertifiziert ist, den Plus LeCube. Den bekommt man nur direkt von C+ für 16 EUR pro Monat gemietet. Der Programm-Zugang per ADSL über den Receiver funktioniert dabei wohl nur innerhalb von Frankreich.
     
  5. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Die Aston-Module können laut Spezifikation zwei Sender gleichzeitig entschlüsseln. Soweit ich mich erinnern kann habe ich das früher mal erfolgreich mit einer alten Seca-Karte von Canal und dem Aston-Seca-Modul getestet. Das könnte eine Lösung sein, ich bin allerdings nicht auf dem neuesten Stand welche Karten Canal aktuell herausgibt. Mit inoffiziellen Lösungen ist die Entschlüsselung von zwei Sendern gleichzeitig sowieso kein Problem.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Ja, aber diese Sender müssen dann über den selben Tuner reinkommen (also auf dem selben Transponder liegen). Denn ein CI-Modul kann nicht gleichzeitig zwei verschiedene Tuner bedienen.

    cu
    usul
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.211
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Könnte schon, nur kann dies der Receiver nicht. Es liegt also nicht am CI. ;)
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Naja. Mein Auto kann auch als Boot verwendet werden wenn ich einwenig daran rumschraube. Aber trotzdem behaupen die meisten Leute Autos funktionieren nicht als Boote ;)

    Die meisten Hersteller sind damit überfordert einen Receiver zu bauen der funktioniert, da darf man nicht vom on the Fly remultiplexen zweier Transportstreams träumen.

    BTW: Der Reel Netceiver soll das können. Aber wenn ich solche Technik habe, dann habe ich auch nen Cardserver und das CI-Problem entfällt automatisch ;)

    cu
    usul
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.211
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SAT Twintuner - Reicht eine Smartcard ?

    Richtig. ;)
     

Diese Seite empfehlen