1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT/TV/Radio-Antennendose

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von schui74, 12. September 2004.

  1. schui74

    schui74 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    in der Wohnung eines Bekannten habe ich folgendes beim Anschliessen seines digitalen SAT-Receivers gesehen:

    Die Anlage ist eine Universal-Anlage (LNB -> analog + digital). In seinem Wohnzimmer ist eine Antennenanschlussdose TV/Radio von dem Hauselektriker montiert worden. Es wird jedoch kein theristisches Signal eingespeist, nur SAT. Der Elektriker hat das Koax-Kabel an die reine TV/Radio-Dose angeschlossen und den Receiver an TV gesteckt.

    Nun die Frage: Meines Wissens nach braucht man doch für SAT auch eine SAT-Antennendose, oder? Das sind doch die 3-fach-Dosen SAT/TV/Radio.... die "normalen" Dosen für TV und Radio sind doch gar nicht für die Frequenzen ausgelegt, oder?

    DANKE!!!

    Gruß
    Stefan
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: SAT/TV/Radio-Antennendose

    Es gibt sat-taugliche Dosen mit IEC Anschlüssen.
    Ich finde das nicht sehr glücklich, weil die Abschirmung nicht soganz perfekt zu machen ist. Naja und den Unterschied sieht man optisch auch nicht.

    Gruß Hajo
     
  3. schui74

    schui74 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    8
    AW: SAT/TV/Radio-Antennendose

    Hallo,

    liege ich aber richtig damit, dass wenn es eine normale TV/Radio-Dose ist es für SAT nicht geht wegen der (Frequenzen)?????

    Wie ist es z.b. bei bisherigem Kabelempfang? Radio/TV. Sind das auch spezielle Dosen für Kabelempfang? Braucht man da nach Umrüstung auf SAT auch neue Dosen?

    DANKE!
    Stefan
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: SAT/TV/Radio-Antennendose

    Wenn der Hauselektriker wusste das es sich um eine Sat Antenne handelt und er auch ein wenig Ahnung hatte, ist die Dose bestimmt Sat tauglich. Steht ein Hersteller bzw Typ drauf?

    Eine Sat Dose benötigt 2 Voraussetzungen:
    1) DC Durchgang. Es muss also die Gleichspannung vom Receiver durchgelassen werden.
    2) Der Frequenzbereich (950-2150MHz) darf nicht geblockt werden.
    Kabeldosen erfüllen das theoretisch nicht. Eine Sat Dose kann aber eigentlich immer auch für Kabel benutzt werden.

    Blockmaster
     
  5. schui74

    schui74 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    8
    AW: SAT/TV/Radio-Antennendose

    1) also sind die Kabel doch spezielle wie die SAT-Dosen auch!?

    2) kaputt geht also nichts!? Versuchen.. wenn es ned geht, andere Dose!?

    Gruß
    Stefan
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: SAT/TV/Radio-Antennendose

    Sat Dosen können halt allgemein immer auch als Kabel Dosen verwenden werden. Anderstrum eher nicht.

    Wenn man einen Receiver an eine Kabel Dose Anschliesst, die die Gleichspannung kurzschliesst, kann das den Receiver beschädigen.
     

Diese Seite empfehlen