1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-TV Neuling

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von AliAkin, 20. November 2012.

  1. AliAkin

    AliAkin Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    zum 31.12.12 ziehe ich um und darf dort endlich eine Sat-Schüssel anbringen. Deswegen kenne ich mich in dem Bereich kaum aus. Ich habe mich etwas informiert. Scheitere aber bei der Receiver-Auswahl.

    Ich möchte 2 Schüssel anbringen (Astra 90 cm und Türksat 120 cm). Es sollen Leitungen ins Wohnzimmer und in 2 Kinderzimmer velegt werden.

    Die Kinderzimmer sind kein Problem, da reicht das "billigste Modell".

    Ins Wohnzimmer soll ein Receiver mit Twin Tuner und Festplatte hin (ein Sender angucken einen anderen aufnehmen), der auch Sky fähig ist.

    Worauf muss ich achten?
    Welchen Receiver könnt ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank im vorraus...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-TV Neuling

    Also bitte beachten, das Du für einen Twin Receiver zwei eigenständige Satelliten Anschlüsse benötigst.
    Du brauchst also mindestens 4 Anschlüsse an den Schüsseln wen alle alle Sender empfangen sollen.

    Beim Receiver kommt es jetzt drauf an, ob Du mit " Sky fähig" einen Sky Zertifizierten Gängel Receiver meinst, oder ein Gerät was Sky entweder mittels CI Modul oder alternativer Software Gängelungsfrei darstellen kann.
    Also ohne Aufnahme und andere Beschränkungen.
     
  3. AliAkin

    AliAkin Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-TV Neuling

    Der Receiver wird zwei eigenständige Anschlüssel vom LNB erhalten. Wenn ich mich nicht täusche meinte der Elektriker, dass er jeweils ein Astra-Anschluss mit einem Turksat-Anschluss per Diseqc (???) verbinden wird und diese an den Receiver kommt. Dieses dann in doppelter Ausführung halt.

    Von Sky möchte ich nichts aufnehmen. Habe ich sowieso nur wegen CL. Von den anderen Sendern möchte ich aber ab und zu etwas aufnehmen oder zeitversetzt gucken. Das Gerät sollte nicht "kastriert" sein. Ob mit Modul oder Software kann ich nicht beantworten. Da fehlt mir halt die Erfahrung. Da bin ich auf eure Ratschläge angewiesen.

    Beim roten Elektroriesen wurde mir auch ein Sky fähiges Gerät empfohlen. Der Verkäufer konnte mir aber nicht garantieren ob das Gerät alle Turksat-Kanäle empfangen kann.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-TV Neuling

    Das OK.

    Ich würde Dir einen VU+ Receiver empfehlen:

    VU+ Duo Twin Linux HDTV Receiver PVR | HM-Sat

    Mit etwas einlesen in die Linux Materie ist Sky auch über den Kartenleser möglich, so das man kein CI oder CI+ Modul benötigt.
    Gilt auch für HD+.


    Ja Sky zertifizierte Geräte haben da so manchmal ihre Schwierigkeiten mit. Da war der Verkäufer blickig.
     
  5. AliAkin

    AliAkin Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-TV Neuling

    Danke für die schnelle Antwort. Werde mir das Gerät mal genauer anschauen.

    Hier im Forum habe ich gelesen, dass man mit einer Dreambox die Kanäle per WLan-Stick streamen kann. Das ist natürlich auch interessant. Dann könnte man per Laptop auch Fernsehen. Ist das mit der VU auch möglich?
     

Diese Seite empfehlen