1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-TV über Splitter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von maza8278, 6. September 2005.

  1. maza8278

    maza8278 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich stehe da vor einem riesigen Problem!
    Wir haben hier in der Wohnung eine Einspeisung über einen Splitter auf dem Dachboden und anschließend an eine SAT-Dose, wo ich ein Koax-Kabel anschließen kann. Nun ist es so, das wir ein Zimmer haben, welches keinen Anschluß besitzt. Nun wollte ich hingehen und das Kabel von dem Zimmer ohne Anschluß an meine D-Box2-LNB-Out anschließen. Funktioniert dieses ohne weiteres oder kann ich, wenn in dem anderen Zimmer geschaut wird, kein Fernseh schauen??? Oder kann ich an meiner DBox nur horizontale Sender schauen während in dem anderen Zimmer vertikale Sender geschaut werden kann??? Wie kann ich das Signal anders noch in das Zimmer leiten???
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: SAT-TV über Splitter

    Um auf beiden Anschlüssen zur gleichen Zeit volles Programm zu haben muß ein zusätzliches Kabel vom LNB/Multischalter gelegt werden. Bei Verwendung von Splitter, DigiSwitch oder Durchschleiflösung kann auf beiden Anschlüssen immer nur die selbe ZF-Ebene empfangen werden. Je nach Receiver wird das Signal am LNB-Out nur ausgegeben wenn der Receiver auch ausgeschalten ist.
     

Diese Seite empfehlen