1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Signal verteilen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pensi, 8. Dezember 2014.

  1. Pensi

    Pensi Talk-König

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    2.980
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Hallo Mal eine Frage an die Spezialisten hier:
    Von meiner Satanlage gehen 2 Antennenanschlüsse zu meinem Twin Receiver.

    Wenn ich jetzt zusätzlich noch einen Twin Receiver betreiben wöllte, langt es da die zwei Signale per zwei Weichen jeweils an beide Receiver zu schicken und es funktioniert alles V oder H und HD Sender oder ist mit Problemen zu rechnen.

    Ist es überhaupt möglich und wenn nicht gibt es da eventuell andere Lösungen (außer noch Mal zwei separate Kabel zu ziehen) mit Multischalter oder ähnlichen.

    Schon Mal Danke für die Hilfe und Sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt haben sollte :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2014
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: SAT Signal verteilen

    Ist der vorhandene Twin Receiver für die Versorgung durch ein Unicable LNB tauglich?
     
  3. Pensi

    Pensi Talk-König

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    2.980
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SAT Signal verteilen

    Also es hängt an einer Technisat Anlage, der derzeitige Receiver ist ein Technisat Isio S1 und der zweite wäre eventuell einer von Sky mit den 2GB Speicher
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: SAT Signal verteilen

    Ich müsste mich (so wie du) dazu erst schlau machen,
    ob diese Receiver für Unicable tauglich sind.

    Vermutlich ja.

    Hier Hinweise auf Unicable:
    Video-Anleitung: Unicable-Satanlage installieren - NETZWELT
     
  5. Pensi

    Pensi Talk-König

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    2.980
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SAT Signal verteilen

    Der Receiver heißt TechniSat Isio S1 und ich find nix im Blatt von Unicable tauglich oder ich bin echt zu blind :(

    ...mein LNB ist ein normales, also kein Unicable
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SAT Signal verteilen

    Du bist nicht blind. TechniSat nennt Unicable nicht so, sondern verwendet den Begriff "SatCR"-(LNB).

    Jedenfalls können die TechniSat-Receiver Unicable, ebenso aktuelle Sky-Receiver, bei denen das ganz ähnlich Ein-Kabel-SatCR genannt wird.
     
  7. Pensi

    Pensi Talk-König

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    2.980
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SAT Signal verteilen

    ...ok ja SATCR steht drin
     
  8. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: SAT Signal verteilen

    Dann solltest du dir ja die von Volterra verlinkte Video-Anleitung anschauen.
    Erst überprüfen ob die vorhandenen Receiver Unicable unterstützen und dann den LNB gegen einen Unicable LNB austauschen oder eben einen Unicable Multischalter verwenden.
     
  9. Pensi

    Pensi Talk-König

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    2.980
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SAT Signal verteilen

    Wie gesagt meine Schüssel ist auf "Astra 19,2" eingestellt und eigentlich brauch ich nur immer den Zugang zu den H und V Frequenzen und es sollte sich nichts überschneiten.

    Und ich hoffe das geht mit einer interne Lösung, indem ich die zwei vorhandenen Kabel verwenden kann. Oder gibt es für HD auch noch mehr zu beachten.

    Ich hatte mir so echt vorgestellt ich splitte das Signal und sende es an beide Receiver. Die Möglichkeit das beide Receiver zur gleichen Zeit in Betrieb sind ist durch Aufnahme durchaus gegeben.

    Signal A und Signal B kommen an
    werden geteilt und liegen an beiden Receivern an
    (das müsste problemlos gehen, weiß allerdings nicht wie hoch der Qualitätsverlust ist)

    ...ich bin mir nur nicht so sicher ob es unter folgenden Bedingungen auch noch geht

    Receiver 1 nimmt in H auf und guckt in V Programmwechsel möglich?!
    Receiver 2 nimmt in H und in V auf

    oder

    Receiver 1 nimmt in H auf und guckt in V Programmwechsel möglich?!
    Receiver 2 nimmt in H und in H auf
     
  10. Pensi

    Pensi Talk-König

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    2.980
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SAT Signal verteilen

    ...ja hab ich, heißt das ich benötige den Router auf alle Fälle (mit fast 200€ ist er ja nicht direkt ne günstige Lösung)
     

Diese Seite empfehlen