1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von The Riddler, 27. März 2005.

  1. The Riddler

    The Riddler Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe eine Frage:
    Ich habe von Metz einen Ferhseher mit internen Analog- und Digital-Receiver. Ich möchte weiterhin aber Filme aufnehmen. Der Fernseher verfügt aber über keine Ausgänge. Gibt es also ein Gerät, das ich zwischen Fernseher und SAT-Anlage stelle, um daraus ein brauchbares Signal für einen Videorekorder zu bekommen? VPS, Zeit und Sendername soll noch erkannt werden. Geht sowas? Ich wäre auch für moderne Aufzeichnungsgeräte wie HDD Recorder oder DVD Recorder zu haben :)

    Vielen Dank

    Sven
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    So ein Gerät nennt man digitaler Festplattenreceiver ;-)
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Scart wird er doch haben, dann kannst du auch vom TV aufnehmen.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Hallo,

    wenn der Fernseher, wie Blockmaster schon sagte, einen Scartanschluss hat, so schliest Du den Video natürlich da an. Dieser Scartanschluss hat nicht nur Eingänge, sondern auch Ausgänge, dann musst Du nur den Video auf AV umschalten, und dann aufzeichnen.
    Falls es nicht gehen sollte, müsste man mal die Einstellungen im TV überprüfen.

    digiface
     
  5. The Riddler

    The Riddler Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    4
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Hi!


    Danke für die Antworten, das Problem ist, dass wenn ich den VR am Fernseher anschließe, dass ich das Programm zu dem Zeitpunkt schauen muss. Ich will aber aufnehmen und gleichzeitig was anderes machen.

    Ich kann mich auch irren.

    Sven
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Dann brauchst du (wie immer) einen 2. Sat Tuner. In deinem Fall also einen separaten Receiver. Passend dazu natürlich noch eine 2. Sat Leitung.
     
  7. The Riddler

    The Riddler Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    4
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Hi!
    Wieso brauch ich eine zweite SAT Leitung? Ich hab mir das so vorgestellt, dass das SAT Steckerchen in das Teil reingeht, das Ding hat netterweise einen Scartausgang, an dem ich den Fernseher anschließe. Wie ein Videorekorder, oder hab ich was falsch verstanden?

    Wieso einen zweiten Tuner? Wenn ein Tuner im Recorder drinnen ist?

    Ich hätte mir diesen hier gedacht:

    Digital-Receiver TOPFIELD tf4000pvran

    http://www.elektronikwelt.net/product_info.php?cPath=12_13&products_id=407

    Danke!
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Lansam !

    Wenn Du eine Sendung sehen möchtest und eine weitere aufzeichnen möchtest, dann braucht man zwei Receiver ( Tuner ).

    Also einer ist im Fernseher, oder der andere in dem Topf-HD-Receiver.
    Hier hast Du also schon Deine zwei Receiver.

    " Man ging hier von einem VHS-Recoder aus, weil es keine VHS-Recoder mit DVB-S Tuner gibt, wurde Dir ein zweiter Receiver empfohlen. "

    Es gibt bei Satempfang vier Satebenen, es kann aber nur immer eine Satebene durch ein Kabel kommen, und damit man nun wirklich zwei verschiedenen Programme sehen bzw. aufzeichnen kann, braucht man zwei Zuleitungen von der Verteilung bzw. LNB.

    Ausser wenn eine Einkabelanlage sitzt, dann bräuchte man das nicht, aber bei einer Sternverteilung schon.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2005
  9. The Riddler

    The Riddler Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    4
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Hi digiface!

    Tut mir leid, dass ich öfters nachfrage,aber musste mich noch nicht mit sowas herumschlagen. Nutzte DVB sonst nur am Computer, und habe ich viel mehr möglichkeiten.

    Ich hab nur ein Steckerchen von der Schüssel, ich weiß nicht, ob es eine Sternverteilung ist, da ich am Hausnetz hänge, ich habe nur eine Buchse. Wie oft kann ich das Signal mit einer Weiche zweigen? Wenn die bei der Produktbeschreibung erwähnen, dass das Ding zwei LNB hat, bedeutet das, das diese intern das Signal aufteilen oder dass ich eine Weiche brauch?

    Da ich einen Receiver schon habe, das Gerät aber so ausgelegt ist, auch zwei Sachen gleichzeitig zu machen, kannst du mir ein Gerät als Alternative empfehlen, dass ich mir zulegen könnnte?

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2005
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: SAT Signal auf SCART / ANTENNE ??? Hilfe gesucht!

    Bei einer normalen Anlage NIEMALS.
     

Diese Seite empfehlen