1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von feldera, 1. November 2009.

  1. feldera

    feldera Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Wir haben in unsere Mietwohnung eine Gemeinschafts Sat Anlage.
    Im Keller ist dafür ein Verteiler der 33 Kanäle vordefiniert und diese über Kabel in die einzelnen Wohnungen bringt. Dort kann man OHNE Receiver direkt in den TV rein.
    Wenn ich einen Receiver anstecke bekommt dieser kein Signal.
    Ich würde aber gerne mit meinem Receiver Sat empfangen. Ist es möglich das bestehende Signal umzuwandeln dass es der Receiver lesen kann?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    Nein.
     
  3. feldera

    feldera Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    Und was kann ich machen, damit ich doch meinen Receiver nutzen kann und nihct nur auf 33 Kanäle angewiesen bin!?? Warum macht eine Hausverwaltung eine Gemeinschaftsanlage ohne die möglichkeit das Sat Signal in jeder Wohnung zu nutzen und damit einen Receiver an zu stecken!??
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    - Über eine eigene unaufällige Schüssel empfangen (billigste und unkomplizierteste Möglichkeit, wenn man zB einen Südbalkon hat)
    - Die Hausverwaltung dazu bringen, die Anlage von Kanalaufbereitung auf SAT-ZF-Verteilung umzubauen ($$$$$). Allen anderen betroffenen Haushalten das ganze Schmackhaft machen

    - Weil man dafür im analogen Zeitalter eben KEINE lästigen zusätzlichen Receiver brauchte (vergleiche analoges Kabelfernsehen)
    - Weil man dafür die uralte, aus terr. Antennenzeiten stammende Verkabelung/Verteilung/Dosen... einfach ohne weitere Massnahmen weiternutzen konnte, die eigentliche Verteilung sich also umkomplizierter und weniger Fehleranfällig gestaltete

    FAZIT: Ruhig Blut, in den nächsten Jahren muss die Hausverwaltung ohnehin ran und die ganze Anlage auf digitalen Empfang umstellen. Statt die Kanalaufbereitung zu modernisieren kann man die Hausverwaltung (und die anderen Bewohner) ja eventuell davon überzeugen, das Verteilnetz auf SAT-ZF-Aufbereitung umzustellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2009
  5. feldera

    feldera Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    Warum MUSS die Hausverwaltung auf Digital Umstellen?
    Sat ist schwierig da Nordbalkon und 1. Stock. Müsste ein Kabel in den Garten legen und da muss erst mal der Nachbar einverstanden sein :)
     
  6. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    2.754
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    weil im April 2012 (nach derzeitigem Stand) die analogen Signale zumindest der ÖR auf Astra abgeschaltet werden.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    Man kann doch reanalogisieren ;)

    Ferner könnte die Hausverwaltung die Anlage etwas aufbohren und einige digitale Sat Transponder in digitale Kabelkanäle umwandeln. Dann könntest du nen digitalen Kabelreceiver nutzen.

    Aber die Wahrscheinlichkeit das wegen dir da an der Anlage rumgebastelt wird ist vermutlich eher gering ;) Weil das kostet dann nochmal richtig Geld und der Nutzen ist zweifelhaft.

    cu
    usul
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    Mach doch mit dem (den) Nachbar(n) eine gemeinsame Aktion, alle Beteiligten profitieren vom SAT-Empfang.
    Ein 5 m langes verzinktes Rohr (5/4 ") ca. 2,6 m tief in den Boden vom Garten rammen (dann ist die SAT-Schüssel geerdet).
    Dann einen Opto-LNB montieren (der wird über eine zusätzliche Koax-Leitung mit Kleinspannung versorgt, Lichtwellenleiter und Koaxleitung in ein gemeinsames Schutzrohr einziehen, Koax-Schirm einseitig am Antennenmast erden). Jede WE hat dann nach der Verteilung über eine LWL-Verteil-Box eine eigene Konverter-Box (Umsetzung LWL auf Koax-Leitung). So gibts keine Probleme mit parasitären Strömen (keine Gefährdung durch mögliche Überspannungen, ein gemeinsamer Potentialausgleich ist bei LWL-Übertragung auch nicht erforderlich).
    https://www.satplace.de/spnew/front...nd&PHPSESSID=c469e0c048c57081db2f1ae21ea2445c

    Alternative: eine herkömmliche Sat-Anlage montieren, mit zusätzlichem Aufwand für Erdung und PA (16 mm² Verbindung mit der Haupterdungsschiene im Keller erforderlich, oder Anschluss an einer vorhandenen Blitzschutzableitung und gemeinsamer Potentialausgleich). http://dehn.de/newsletter/3_05/3_05_top3.pdf

    :winken:
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat Signal über Satanlage entcodieren!??

    Einfachste Möglichkeit: Sag deiner Hausverwaltung, du willst SKY sehen, weil du Fussballfan oder alternativ Film-Fan bist.

    Deshalb bittest du um Bereitstellung eines digitalen Kabelanschlusses oder die Genehmigung zu Montage einer digitalen Sat-Anlage. Diese kann beispielsweise auf dem Dach installiert werden, zusätzlich zur derzeitigen.

    Vermutlich musst du einen Teil der Kosten tragen hast dann aber digital Sat. Ob du danach Sky abonierst, ist deine Sache ;)

    Generell würde ich das auf jeden Fall über die Hausverwaltung machen und nicht selbst das bohren anfangen.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen