1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Signal über lange Distanzen übertragen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Alec Wolf, 30. November 2008.

  1. Alec Wolf

    Alec Wolf Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich wohne in einem schönen verschlafenen Dorf am See, dass kein Kabel Tv hat. Da das Haus auch zu nahe am Berg steht haben wir auch kein Sat empfang.

    Es bestünde die Möglichkeit 4 Häuser weiter mich an einer bestehenden Sat Anlage anzuschliessen. Dieses Haus ist schätzungsweise etwa max. 200m entfernt. Meine Nachbarn haben auch von da das Sat Signal. Bis jetzt sind an dieser Anlage 4 Häuser schon angeschlossen.


    Volgende Punkte sind mir nicht klar, wo ich gerne eure Meinung hören würde:

    1. Ist bei dieser Distanz eine Möglichkeit ein sauberes Signal hin zu kriegen?

    2. Wenn ja, auf was muss ich achten? Equipment schauen, Kabel, Verstärker u.s.w.?

    3. Braucht es anderes Equipment für Full HD? Abgesehen von der Installation von Hd fähigen Geräte im Wohnzimmer.

    4. Was wäre besser um gute Signale zu erhallten, direkt bei der Sat anlage mich anhängen oder beim nahe gelegenen Nachbar das Signal abzapfen?

    5. Das Kabel würde im Boden verlegt werden. Gibt es da sachen die man wissen muss?

    6. Im Haus würden dann drei Wohnungen mit dem Signal erschlossen.


    Ich würde mich freuen auf eine Antwort von euch und danke schon im Voraus für eure Unterstützung. Merci
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Sat Signal über lange Distanzen übertragen?

    Hallo Alec,

    da gibt es verschiedene Möglichkeiten, die sind aber davon abhängig, was bereits jetzt installiert ist, und wieviel Geld du ausgeben möchtest.
    1. Es besteht die Möglichkeit ein Sat-ZF-Signal über 200m zu übertragen. Dies kann man herkömmlich koaxial machen (dann aber bitte mit mindestens RG11, das ergibt bei der Strecke dann etwa 40dB Dämpfung), oder per Faser (wird wohl eher teurer).
    2. zunächst ist mal wichtig, wo du "anzapfen" darfst, wie sind hier die Pegelverhältnisse? Davon hängt die benötigte Verstärkung ab. Mit Billigkomponenten braucht man bei dem System aber nicht anzufangen, obwohl die Sat-ZF eigentlich insgesamt recht gutmütig ist. Ohne weitere Informationen kann man aus der Ferne leider keine pauschale Beratung geben.
    3. Der Sat-ZF ist es egal, was übertragen wird, ob analog, SDTV oder HDTV, die "Klassifikation" "digitaltauglich" usw. ist nur Verarsche die irgendwelche Vertriebsleute sich mal ausgedacht haben.
    4. Das hängt von den genauen Gegebenheiten ab. Erdarbeiten sind aber teuer, daß mußt du bedenken, so daß man schon ins Auge fassen sollte, sich an den Nachbarn zu hängen. Eine direkte Leitung von der Antenne wäre natürlich besser.
    5. Da solltest du dich unbedingt bei der Gemeinde erkundigen. Erdarbeiten sind nicht trivial und kosten richtig Geld. Ich würde auf jedenfall die Leitungen in ein Leerrohr legen, man weiß ja nie was noch kommt...
    6. Das ist kein Problem.

    Gruß

    Klaus
     
  3. Alec Wolf

    Alec Wolf Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Sat Signal über lange Distanzen übertragen?

    Hallo Klaus

    Herzlichen Dank für deine Antwort. Sorry für die späte Antwort. Hatte gerade viel zu tun.

    Wegen deinen Antworten. Die helfen mir weiter danke. Ich werde in nächster Zeit schauen dass ich noch genauere Angaben machen kann zu der bestehenden Anlage.
    Wäre toll wenn du eventuell dann Zeit finden würdest diese Infos dann zu lesen.

    Gruss
    Alec
     

Diese Seite empfehlen