1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Schüssel selber aufs Dach montieren !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andi9780, 27. August 2011.

  1. andi9780

    andi9780 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich würde mich gern daran versuchen, mir auf mein neu erbautes Haus, selber die Satanlage zu montieren.

    Was würdet ihr mir für Materialien vorschlagen und auf was muß ich achten ?

    Die Kabel sind alle schon bis in den Dachboden verlegt und ich möchte gerne 4 Reciever daran anschließen.

    Reicht mir ein Quad LNB oder muß ich eine richtige Anlage mit Multiswitch usw. aufbauen

    Es wäre schön wenn ihr mir ein paar gute Ratschlägen geben könntet.

    Gruß Andi
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Schüssel selber aufs Dach montieren !

    Also wenn nur 4 Teilnehmer sein sollen, reicht, wie du richtig gesagt hast, ein QUAD LNB

    Aber sagen wir mal, du möchtest im Wohnzimmer einen Twin receiver nutzen und dann reichen 4 Leitungen nicht mehr aus und dann braucht man einen MS.

    Falls kein Platz mehr für weitere Kabel sind, gibt es gute Lösungen:
    Johansson Stacker - Destacker Einkabelösung - Einkabelsystem für Satellite und Unicable

    oder auch dünnere Kabel:
    Kabel - Montagematerial Satshop24

    Ich würde dir raten noch einmal genau durchzugehen, wo ein Twin Receiver möglich WÄRE.

    Es geht hier nicht um die Wirklichkeit, sondern auf potentielle Basis.

    Sonst müsste man dann einen größeren MS kaufen.

    So könnte schon ein 5/6 MS ausreichend sein.

    Schon an dem Titel habe ich verbesserungsvorschläge.

    Montiere die Schüssel an der Hauswand.

    Ist einfacher zum installieren und nicht so direkt Blitzgefährdet.

    Fakt ist: Potentialausgleich und Blitzschutz ist P F L I C H T!!

    Da würde ich dir raten, das von einem Profi machen zu lassen, da sonst im Falle des Falles, die Versicherung Schäden nicht übernimmt.

    Dann Schüssel:

    Für den normalen Astra dürften 85cm ausreichen:
    Wie der hier:
    Spiegel Gibertini XP-Premium 85 cm - Antennen - Gibertini XP Premium

    Dann das LNB:
    Quattro LNB FÜR Multischalter
    MAXIMUM XO-40 Quattro LNB 40mm Feed 0,1 dB HDTV

    Kabel hast du ja schon verlegt.

    MS:
    Generell ist Spaun gut, wobei man die Light Serie meiden sollte, da das schon oft eine Fehlerquelle war.

    Thema Receiver kann ich nicht so viel sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2011
  3. andi9780

    andi9780 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Schüssel selber aufs Dach montieren !

    Danke für deine schnelle Antwort !

    Also eigentlich werde ich nur 2 Anschlüsse nutzen und brauch definitiv kein Twin Reciever. Wenn ich nicht gelegentlich Fußball schauen würde und der Sender Comedy Central nicht wäre, würde ich nichtmal eine Antenne montieren weil der Schrott was im TV kommt so gut wie nicht zu ertragen ist :wüt:

    Naja aber das tut ja hier nichts zur Sache !!!

    Muß ich an der Hauswand die Schüssel auch erden ?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.479
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat-Schüssel selber aufs Dach montieren !

    Wenn die Schüssel mehr als 2 m unterhalb der Dachkante und zugleich weniger als 1,5 m vom Haus angebracht ist, brauchst du keine Erdung. So lange deine Schüssel nur eine Wohnung/Wohneinheit versorgt, kannst du auch auf Potenzialausgleich verzichten.
    Mehr Info gibts hier:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf

    oder hier (lange Version) http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html
     
  5. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Schüssel selber aufs Dach montieren !

    Identische Schüssel steht bereits im Post# 2.......

    LNB sind entweder Maximum XO LNB oder Alps LNB

    QUAD für 4 Teilnehmer:
    MAXIMUM XO-14 Quad LNB 40 mm Feed 0,1 dB HDTV


    Twin für 2 Teilnehmer
    Maximum XO-12 Twin LNB 40mm Feed 0,1 dB HDTV
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.479
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen