1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SK81, 30. März 2010.

  1. SK81

    SK81 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gerade von meinem Vermieter erfahren, dass ich keine SAT-Schüssel anbringen darf. Es ist jedoch möglich eine auf den Balkon zu stellen, jedoch darf diese die Balkon-Brüstung höchstens 20 cm überragen.

    Ich hab mal ein Bild gemalt und auf GMX hochgeladen (siehe Link):
    GMX - Mein GMX

    Das Bild ist im Querschnitt zu meinem Balkon zu sehen.
    Der linke graue Balken ist die Balkon-Brüstung. Der Rechte schwarze ist die Halterung für die Sat-Schüssel. Da ich in Nbg. wohne habe ich die Schüssel in einem Winkel von 33 Grad nach oben zeigen lassen. Die zwei schrägen Linien sind die Verlängerung des äußeren Randes der Schüssel.

    Würde also so gerade klappen. Oder braucht die Schüssel noch einen gewisse Grad-Anzahl überhalb und unterhalb der Schrägen Linien freie Sicht. Wenn ja wie viel Grad?

    Ich hoffe ich hab das jetzt verständlich erklärt.

    Ach ja, ich habe das mit ner 90cm Schüssel berechnet und will auf den ganz normalen ASTRA Satelit. Das ist doch der Richtige, wenn man die deutschen Sender haben will, oder?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    [​IMG]
     
  2. AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Holla,

    gebräuchliche Offset-Antennen stehen steiler. Von den ortsabhängigen 33° kannst du ca. 25° abziehen.
    Für Astra 19,2 reicht eine 60cm Antenne locker aus.
    Dein Vorhaben sollte mit einem Balkonständer zu verwirklichen sein. Wie tief ist der Balkon und wie hoch die Brüstung?
     
  3. SK81

    SK81 Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Hi,

    die Tiefe ist 130cm und die Brüstung 90cm. Habs auf dem Bild maßstabsgetreu gezeichnet. Das mit den 25° abziehen hab ich aber nicht ganz verstanden. Wenn ich die Schüssel 33°-22°= 11° nach oben schauen lassen, ist doch die Brüstung voll im Weg. Oder meinst du noch weiter nach oben 33°+25°= 58°. Dann wäre es ja kein Problem.

    Danke für die schnelle Antwort!!!!
     
  4. AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Steiler heißt in Richtung Brüstung kippen.
    Die Brüstung stört da nicht, du kannst die Antenne tiefer setzen.
    Antennenunterkante = unterer Einfallsstrahl bleibt.
     
  5. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?


    @SK81
    Sieh dir das an - das sieh man was atze93 meint.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Also bei einer Selfsat, dürften die 20 cm Kein Problem darstellen.

    [​IMG]
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.269
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
  8. AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Wobei mir gerade die "über Kopf"-Montage wenig sinnvoll erscheint. Wenn ich den Einfallswinkel verlängere, ergibt sich automatisch eine tiefere "Normal"-Montageposition.:)
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Nelli, bitte berücksichtige die Wünsche des Bilderstellers und lösche das hier raus.

    Dein Bezug des Bildes

    Auszug aus dem Beitrag des Erstellers "Alle Bilder in diesem Beitrag sind selbst erstellt und mein Eigentum, sie dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Genehmigung vervielfältigt, verändert, weiterverbreitet oder kommerziell genutzt werden."
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat-Schüssel darf Balkon-Brüstung nur 20cm überragen. Klappt das?

    Bei der Diskussion fällt mir wieder ein Thread von 2006 ein:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...15-digidish-45-mit-drehmotor-aufm-balkon.html

    [​IMG]

    Das war meine Situation damals:
    - Schüssel weit UNTER der Brüstung, im Sommer sogar noch üppige Blumen im Balkonkasten
    - 45er Digidish + Balkonhalterung
    - Empfangsqualität sehr gut - selbst bei Regen und Schnee

    :winken::winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen