1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von v7v, 31. August 2013.

  1. v7v

    v7v Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo :)

    Wir haben nun endlich etwas an Ausschlag am Receiver (Technisat Digicorder S2), dort wird uns bei der Einstellung folgendes angezeigt :

    Transponder = 12109
    Polarisation = Vert.
    Pegel = 89
    Qualität = 7,7 dB

    aber bei :

    Transponder = 12109
    Polarisation = Horiz.
    Pegel = 83
    Qualität = -,- dB

    also keine Qualität - ich gehe nun davon aus das ich die Schüssel noch drehen bzw. kippen muß - nur was von beiden ? Möchte mir ja die bisherige Einstellung nicht "versauen".
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    Tp.85 12110MHz hat nur horizontale Polarisation, also stimmt da was bei deinen Einstelungen nicht oder ist der LNB um 90° verdreht.
     
  3. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    Der LNB muss bei Astra 19,2° Ost exakt senkrecht montiert sein. Anschluss also nach unten.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    ....oder wenn der TE ein Quattro LNB und Multischalter hat(wissen wir leider nicht :confused: ), sind die LNB Kabel (HH und HV) vertauscht.
     
  5. v7v

    v7v Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    Multischalter habe ich einen, hat 5 € gekostet :) Den zu 5 € nahm ich, da so der LNB mit Multischalter wenn, dann nicht wesentlich teurer (meine sogar günstiger) als der Quad LNB. Später, soll ja auf 8 Ausgänge erweitert werden, doch bis dahin brauche ich wahrscheinlich nur 2, maximal aber nur 4 Anschlüsse. Der Multischalter den ich gerne hätte brauche ich also von der Menge der Anschlüsse momentan nicht, er würde also nur unnütz da sein und so dachte ich mir, ich nehme erst dann den Multischalter mit genügend Ausgängen wenn ich den auch wirklich brauche. Evtl. bekomme ich dann ja auch schon das Nachfolgemodell zu dem Preis von dem heutigen.

    Die Kabel sind nicht vertauscht - zumindest habe ich diese sehr gewissenhaft gezogen.

    Als ich nun auf horiz. gewechselt bin und die Schüssel noch etwas drehte bekam ich da Empfang, kann also fernsehen, Jedoch ist nun bei dem vert. nichts mehr an Empfang, sondern nur an Pegel da.
     
  6. v7v

    v7v Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?


    Ich habe was gesucht und fand das der LNB bei Astra und im Raum Siegen um -8,93° verdreht sein soll - ist das quatsch ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2013
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    Kannst du überhaupt keine vertikale Programme von Astra1 empfangen?
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East

    Ja, Astra 19,2° braucht in Deutschland kein LNB Skew/Tilt.
     
  8. v7v

    v7v Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    Wenn ich den LNB nun verdreht habe - was passiert dann ? Also was würde sich ändern, wenn ich es rückgängig mache ?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    Eher nicht.
    So lange du guten Empfang hast, lass es so.
     
  10. v7v

    v7v Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Schüssel ausrichten - Vert ist ok, aber horiz nicht - was ist da zu tun ?

    [​IMG]


    Evtl. erkennt man ja die Verdrehung des LNB.

    Welches Programm läuft denn auf dem vertikalen?
    Bisher vermisse ich keines, habe aber auch noch nicht alle durchgeschaltet :-(

    Ach ja, die Transponderzahl kann ich selber eingeben - vielleicht sollte ich da mal eine andere eingeben, die auch zum vertikalen passt ?
     

Diese Seite empfehlen