1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pinolino, 23. Mai 2005.

  1. pinolino

    pinolino Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    ich habe drei Fragen zum Empfang.

    Ich habe am Wochenende die Schüssel auf dem Dach angebracht; das TV-Bild ist prima, allerdings habe ich kein Radioempfang. Immer, wenn ich auf Radio umschalte, dann erscheint die Meldung, kein oder schlechter Empfang.

    Frage 1:
    Kann es sein, dass das TV-Bild sehr gut ist und dennoch kein Radio empfangbar ist?

    Um die Schüssel exakt auszurichten gibt es ja so kleine Messgeräte (SAT-Finder), die man zwischen LNB und Receiver schalten muss.

    Frage 2:
    An welchen Anschluss am LNB muss denn dieses Messgerät angeschlossen werden? Es stehen ja H low/high und V low/high als Anschlüsse zur Verfügung.
    Oder ist es egal an welchen dieser Anschluss ich den Sat-Finder anschließe?

    Frage 3:
    Muss der Receiver auf eine best. Frequenz, bzw. Polarisationsrichtung eingestellt werden, während man die Schüssel mit dem Messgerät ausrichtet?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    pinolino
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Hi Pinolino,

    zu 1.
    Die Radiosender sind meistens zusammen mit den TV Sendern auf einem Transponder. Und wenn die TV Sender funktionieren müssen die Radiosender auch funktionieren. Ein Radiosender ist ansich auch nichts anderes wie eine Tonspur bei einem TV Sender. Stellt auch keine erhöhten Ansprüche an die Signalqualität im Gegensatz zu einem TV Sender. Wenn du einen Receiver mit Signalpegelanzeige hast, kannst du dir einen Satfinder zumeist auch sparen und einfach am solange die Schüssel ausrichten, bis der Receiver das deiner Meinung nach bestmögliche Signal hat. Den braucht man ansich nur, wenn der Receiver sowas nicht hat, bzw nur sehr ungenaue Anzeige, oder man kein TV Gerät neben die Schüssel stellen kann.

    zu 2.
    Egal

    zu 3.
    Der Receiver muss nur die nötige Stromversorgung liefern. Auf welcher Frequenz er steht ist ansich egal für den Satfinder.

    Würde bei deiner Problematik eher dadrauf tippen, daß entweder eine veraltete Radioliste im Receiver einprogrammiert ist, und du kein Signal bekommst, weil die Sender nicht (mehr) existieren, oder dein Satreceiver irgend eine Macke hat.

    Gruß Indymal
     
  3. pinolino

    pinolino Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort Indymal!

    Nun, ich habe in der Tat eine Pegelanzeige im Bild... die steht so ca. bei 75%.

    Der Receiver ist ganz neu. Es handelt sich um den Humax, Fox-F2.

    Wenn ich bei diesem von TV auf Rado umschalte, dann kommt obige Meldung und eben kein Radioempfang.

    Kennt sich vielleicht jemand mit diesem Receiver aus, bzw. mache ich einen Bedienungsfehler? Aber ich kann ja eigentlich nicht mehr machen, als die Umschalttaste Radio/TV zu drücken, oder?

    Nochmals danke...

    pinolino
     
  4. ovve

    ovve Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    81
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Moin moin zusammen,

    mach mal einen Werksreset, danach ein neuen Suchlauf von TV & Radioprogrammen, dann sollte es funktionieren.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Bist Du vielleicht auf einen Pay-Radio gelandet?

    Wenn ja dann versuche mal ein Radiosender der ARD.

    Hast Du einen Multischalter sitzen?

    digiface
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Wenn man ein Pay TV Radio hören will und hat keine Karte dazu, dann erscheint aber trotzdem nicht die Meldung, daß kein Signal da ist. Dann kommt höchstens die Meldung das kein Zugang da ist, oder nicht entschlüsselt werden kann.

    Und am Multischalter und ähnlichem kann es ansich auch nicht liegen, wenn der normale TV Empfang einwandfrei funktioniert. Vor allem wenn der Receiver 75% Signal anzeigt. Immerhin ist DVB TV ansich genau die selbe Technik wie DVB Radio.

    Gruß Indymal
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Hallo,

    Zu

    1,) Wir hatten hier schon Leute dessen FTA-Receiver bei Pay-Sender solch eine Meldung brachte.

    2,) Jaein!

    a,) Ich wollte das überhaupt mal wissen, da ein Multischalter nicht erwähnt wurde, aber wohl ein Quattro-LNB.

    b,) Vielleicht sitzt auch ein Quattro-LNB und kein Multischalter, und der Receiver ist auf HH angeschlossen, und der Radio-Sender war auf VH.

    Den das ist ja alles ein Stream, TV geht Radio nicht?

    digiface
     
  8. pinolino

    pinolino Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Danke für Eure Bemühungen,
    ich habe das LNB 484 von Kathrein und dahinter einen Multischalter!

    Könnte mein Problem damit zusammenhängen, dass ich im Receivermenü als LNB den Eintrag Universell stehen habe?


    Danke

    pinolino
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Das ist ok, das muss so sein.

    Sind Radioprogramme in der Senderliste gespeichert?

    digiface
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Sat-Schüssel ausrichten, kein Radioempfang?

    Wenn du TV Bild hast, sind Fehler an der Anlage schon mal sehr unwahrscheinlich. Es wird am Receiver liegen. Wahrscheinlich fehlerhaft eingestellt.
     

Diese Seite empfehlen