1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Schüssel auf die Nordseite vom Dach anbringen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von T.Lancer, 2. Juli 2015.

  1. T.Lancer

    T.Lancer Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin zusammen,

    Ich plane momentan die Schüssel, welches ich z.Z auf dem Dach habe, zu verschieben, da ein geschützer Baum im weg ist und es bei Wind und Regen heftige Störung gibt. Die Schüssel ist zwar jetzt auf der Südseite und müsste eigentlich nur 2 meter verschoben werden damit alles wieder passt. Nur an der Stelle kommt man nicht leicht ran und dass würde schon wieder viel geld kosten.

    Meine Überlegung ist also die Nordseute zu verwenden wo ich auch eine Luke zum Dach habe und die Schüssel somit sehr viel leichter warten und anbringen kann. Laut meiner Einschätzung bisher sollte das klappen, da wollte ich aber mal eure Meinung und ideen zum Thema "Schüssel auf Nordseite" hören.

    Ich habe auch ein paar Bilder gemacht inkl. Abbildung der Satellitenpostionem. Habe vor 19.2 und 28.2 zu empfangen Solange Sichtkontakt da ist, ist der rest doch egal, oder nicht?

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT-Schüssel auf die Nordseite vom Dach anbringen

    Im Prinzip müsste es gehen. aber da wo Du sie hingemalt hast, geht es nicht,. das ist viel zu tief. Entweder höhere Stange oder weiter nach Oben
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SAT-Schüssel auf die Nordseite vom Dach anbringen

    Mit zwei Dachhaken für Leitern oder einem nabezu unkaputtbaren LNB von ALPS sind diese Bedenken grundlos.

    [​IMG]

    Die Sat.-Antenne muss ebenso wie die terrestrische UHF-Antenne im Vordergrund geerdet und in den PA einbezogen sein.

    Wenn der eingezeichnete Elevationswinkel stimmt, wird der Reflektor teilweise verschattet. Die Antenne kann man am einfachsten mit einem Dachsparrenhalter näher zum First montieren und die Verschattung vermeiden.
     
  4. T.Lancer

    T.Lancer Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Schüssel auf die Nordseite vom Dach anbringen

    Ah alles klar. danke für die info. also am besten so hoch stellen wie möglich, sofern ich da auch ankomme, was auf der gezeigten Schräge ja kein Problem sein sollte. Dachsparrenhalter mit 1m Mast ist ja scheinbar die gängige Größe. Sollte reichen, oder?
     

Diese Seite empfehlen