1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Satt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Nixblicker72, 26. Januar 2010.

  1. Nixblicker72

    Nixblicker72 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Zur Zeit verwenden wir in unserer WG noch einen analogen Kabel anschluss. Was ich ganz graußig finde, gerade auf dem LCD Fernseher. Zu den vergangenen Weihnachten wollte ich abhilfe schaffen und auf Sat umsteigen.
    Da Geld natürlich als Student begrenzt ist, sollte das ganze nicht so teuer sein.

    Ich hab mir daraufhin einen Receiver gekauft der HD -fähig ist und auch gleich eine HD+ Karte im Slot stecken hat.

    Mit Schüssel war ich so unsicher und knausrig, dass ich mir von der Telesat group eine 80cmSchüssel+lnb+20m kabel+ fensterdurchlasser.... für.... 23€!!!
    gekauft habe.

    Nun komm ich überhaupt nicht zu recht ich finde nicht ein Hauch von einem Signal, als mögliche Fehlerquellen habe ich kabel und lnb (austausch) ausgeschlossen.

    Meine Frage ist nun, schaffe ich es nur nicht die Schüssel richtig einzustellen. Was sein kann, allerdings hab ich sie zur angegeben uhrzeit zur sonne ausgerichtet und dann wirklich ewig versucht den winkel zu treffen.

    Oder könnte mir eine neue Schüssel mit höherer Qualität helfen. In diesem Forum habe ich schon gesehn das die meisten von Schüssel im Bereich ab 100€ sprechen. da komm ich mit meinem Sonderangebot nicht hin.

    Allerdings würd ich nur ungern dem Aktionismus verfallen und wild Teile nachkaufen die mirr evtl nicht helfen

    Also zusammen gefasst: Ich bekomm kein Signal (0), habe eine 80cm Schüssel für 15€, was denkt ihr darüber, seht ihr einen zusammenhang?

    Bin für alle antworten dankbar

    gruß

    Nixblicker72:winken:
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sat Satt

    Was für Angaben waren das? Erst im März ist es wieder soweit, dass die Sonne wieder genau hinter den Satelliten steht.

    Ansonsten sind die Satelliten auf der Position 19,2°Ost so stark, dass der Empfang bei normalem Wetter auch mit den billigen Baumarktschüsseln möglich ist. Bei richtiger Ausrichtung wirst Du Empfang haben.

    Hilfe bei der Ausrichtung bietet Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com
     
  3. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat Satt

    Die "grobe" Richtung hat Du ja schon. ;)

    Vorausgesetzt, Du hast alles richtig zusammen gestöpselt:

    - im Receiver Antennenmenü auf Astra19.2 stellen
    - einen Sender, zB. ARD einstellen
    - so lange links/rechts bzw hoch/runter pendeln, bis der Empfang da ist

    Das Pendeln: gaaaaanz langsam und Millimeter für Millimeter

    Ist wie in der Schießbude auf'n Volksfest, nur daß Du hier eine LKW-große Büchse
    treffen mußt, die 36000 km weit weg ist. :eek:

    Also viel Geduld
    (das haben schon ganz andere geschafft) :D


    gruss
     
  4. Nixblicker72

    Nixblicker72 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Satt

    Ich hab im inet eine seite gefunden die mir nachdem ich die Koordinaten meines Standortes eingegeben habe gesagt hat ich soll die Schüssel um 11.37 zur Sonne ausrichten (Freiburg vor einer Woche).

    Also du meinst ich brauche keine neue Schüssel sondern sie ist nur falsch eingestellt.

    Mir wurde auch erzählt das digital empfang wesentlich schwerer reinzukriegen ist als analoger Empfang. Is mir aber nicht einleuchtend, habe schon hinundwieder eine Schüssel (analog) eingestellt. Immer ohne Probleme, aber das Ding bringt mich zu Verzweiflung
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.542
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Satt

    Analog geht leichter einzustellen das ist Richtig.
    Weil bei Digital man nur Zwei Möglichkeiten hat. Bild da oder Bild nicht da.
    Bei analog hat man bei ungenauer Ausrichtung wenigstens ein Schneebild und kann entsprechend nach richten.
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Satt

    Ein Tipp!
    Besorge dir einen analogen Receiver und mache es mit dem, das du ja sagst das hast schon mal gemacht. Nachher mit dem Digitalen die fein Einstellung machen.
     
  7. Nixblicker72

    Nixblicker72 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Satt

    Ok dann muss ich es wohl noch weiter probieren. Vielen dank fuer den netten und vor allem echt schnellen Support. Das Board rockt!!!!
     
  8. Nixblicker72

    Nixblicker72 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Satt

    Habe ja nun einige gute tipps bekommen, aber ein paar dinge sind mir noch nicht ganz klar.
    1.) den Kanal auf ARD einstellen. Kann ich ja nicht da ich kein ARD in meiner Liste habe. Habe die Option Sat-finder im receiver integriert. Kann ich ARD "einprogrammieren" mit den Daten auf der Homepage?
    2.) Nach der Sonne ausrichten geht erst im März wieder? ist das so? Weil wenn ja muss ich ja auch die horizontale ausrichtung komplett neu einstellen.
    3.) ich dachte bisher die ausrichtung zur Sonne würde stimmen und versuch dewegen die ganze Zeit hoch und runter zu verstellen. Habe eine App mit dem ich den winkel messen kann, wie zuverlässig/genau das ist weiß ich leider nicht, aber auch da kann ich ja hin und her pendeln. Die Frage ist von wo mess ich den Winkel, habe bisher die Mitte der Schüssel genutzt, ist das richtig?


    danke
    Nixblicker72
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.542
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Satt

    hol Dir einen Satfinder, damit Du überhaupt erst mal einen Satelliten findest.
    Wen Du damit Signal hast mache einen Automatischen Sendersuchlauf, und poste die Sender mit Namen, die Du sehen kanst. Dann kann man Dir sagen in welche Richtung Du drehen must, um Astra zu finden.
     
  10. Nixblicker72

    Nixblicker72 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Satt

    ok, reicht da ein billiges Gerät von conrad für 20€
     

Diese Seite empfehlen