1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT reciver mit HDD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Flagelated, 17. Juli 2009.

  1. Flagelated

    Flagelated Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vorweg. Bisher konnte ich via google kein Thema finden was mir meine Frage 100% beantwortet hat. Meistens sind die anderen Threads dann in irgendwelche sinnlosen Diksskusionen abgeschweift, sodass ich total den überblick verloren habe :rolleyes: Daher wende ich mich hier mal direkt an die Profis.

    Nun zu meinem Problem.

    Ich habe eine Sat schüssel und möchte TV Sendungen auf eine HDD aufnehmen. Das ganze möchte ich wenn möglich schon am TV vorab schneiden können, aber auch notfalls noch am PC weiterverarbeiten.

    Zusätzlich würde ich gerne meine VHS auf die HDD überspielen können.

    Was benötige ich dafür alles? kann ich einen VHS an einen SAT Reciver anhängen und so überspielen oder muss es dafür ein DVD Recorder sein?

    momentan habe ich einen SAT Reciver an dem eine externe HDD hängt, sowie einen DVD Player. Der Reciver ist aber ziemlicher mist (Comag SL50). Der neue sollte eine interne HDD haben die ~160GB groß ist. Preislich sollte das ganze bei max. 300€ liegen.

    Ich hoffe ich habe es nicht allzu wirr geschrieben und jemand kann damit was anfangen :)

    Danke für anworten.
    Flage

    edit: für die benutz die Suchfunktion schreiber möchte ich noch darauf hinweisen, dass ich in erster Linie keine Kaufberatung für einen Reciver suche, sondern eine Antwort ob ich einen SAT Revicer oder einen HDD Recorder benötige!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT reciver mit HDD

    Im Zeitalter des digitalen Empfangs ist eigentlich nur die ausschließlich digitale Speicherung/Weiterbearbeitung zeitgemäß. Das bedeutet DVD-Recorder und VCR sind eigentlich schon überholt. Legst Du wert auf einen PVR, solltest Du auf eine Zugriffsmöglichkeit auf das Speichermedium via USB oder Netzwerk achten. Dann hast Du damit die Möglichkeit aufgezeichnetes Material auf den PC zu ziehen und dort komfortabel nachzubearbeiten. Ein PVR ist nicht zwangsläufig ein "must be". Bestimmte Receiver erlauben Dir z.B. das streaming auf die PC-interne Festplatte. Willst Du einen VCR ausschließlich zum Zwecke der Digitalisierung alter Aufzeichnungen betreiben, reicht es ihn mit einer günstigen TV-Karte im PC zu verbinden.
     
  3. Flagelated

    Flagelated Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT reciver mit HDD

    Hallo Schlüsselmann
    okay.

    ich also wenn ich alles richtig verstanden habe, soll ich wenn dann eh nur einen SAT Revicer mit HDD kaufen.

    den VCR brauch ich nur um die alten Aufzeichnungen überspielen zu können (Geburtstage und so Zeug) ^^

    Netzwerk wäre natürlich super. Ich habe halt bei meinem jetztigen REciver die Erfahrung gemacht, dass a) nicht alle Festplatten funktionieren b) die erkennung nicht zuverlässig ist, bzw. unterschiedlich lange dauert. daher wollte ich die interne.

    Ein Reciver mit Netzwerk, wird aber wohl den 300€ Rahmen sprengen oder? habe gerade den gefunden: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/455697_-tf-6000-pvr-400gb-topfield.html Was hältst du davon?

    SG
    Flage
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009
  4. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT reciver mit HDD

    NEIN

    Ein HDD Recorder ist kein Satreceiver. Beides nicht.

    Empfehlung guter Satreceiver mit eingebauter Festplatte, Netzwerk und USB ( Geräte mit USB Platte sind Fehlersammlungen ).
    VHS Aufnahmen kann man mit PC und analogem USB-Videoschnitteil digitalisieren.
     
  5. Flagelated

    Flagelated Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT reciver mit HDD

    Das der HDD Recorder keinen SAT REcvier hat ist klar ;) Ich meinte das eher im Bezug auf die Frage mit der VHS.

    Also werde ich mir einfach einen neuen HDD Sat Reciver kaufen (hierzu bitte noch ein Statement, ob der von mir Rausgesuchte Topfield TF 6000 PVR WLAN 400GB empfehlenswert ist) und die VHS am PC mit irgendwas anderem überspielen :)

    edit: Hm den Topfield kann man wohl auch vergessen. So wie ich jetzt rausgelesen habe unterstützt der nur WEP Wlan Netze. Ich werde sicher nicht mein WPA2 Netz auf WEP zurücksetzen... Das wäre ja back to roots . Unglaublich dass es noch keine WPA2 UNterstützung gibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009
  6. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT reciver mit HDD

    Der Topfield 6000 kann mit aktueller Firmware mittlerweile WPA allerdings nicht WPA2...
     
  7. Flagelated

    Flagelated Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT reciver mit HDD

    Hallo SmartyGE,

    wie zufrieden bist du mit dem Topfield? Ich bin momentan am überlegen zwischen dem 6000er und einer Dreambox. Wobei mir die Dreambox eigentlich fast schon zu teuer ist. Kann man aufgenommene FIlme problemlos über WLAN auf den PC übertragen, oder sie über den USB auf die externe draufmachenund dann am PC bearbeiten?

    SG
    Flage
     
  8. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT reciver mit HDD

    Ich selbst habe nur den Topfield 5000PVR, weiss aber aus den Topfield Forum, das die Wlan Übertragung beim 6000er sehr langsam sein soll, über USB dauert ein Film ca. 25 min, allerdings direkt auf den PC, auf eine externe Platte geht nicht, da der Topfield USB Slave ist.
    Weiterverarbeitung am PC zum Brennen auf DVD ist kein Problem...
    :winken:
     
  9. Flagelated

    Flagelated Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT reciver mit HDD

    aber ansonsten hast du mit deinem recvier keine probleme und bist soweit zufrieden oder? bei deinem Topfield 5000PVR fehlt lediglich das netzwerk, ansonsten scheint er genauso zu sein wie der 6000er. den gibt es ja mit netzwerk oder wlan. ich bin gerade dabei einen vergleich zu machen, wobei ich dann eher zu einem mit netzwerk tendiere. auch weil ich ja wpa2 habe.

    gn8
    flage
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SAT reciver mit HDD

    Was kann diesbezüglich die AZBox HD Premium ?
    Die hat doch auch integriertes WLAN.
     

Diese Seite empfehlen