1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gromek, 8. Oktober 2007.

  1. Gromek

    Gromek Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Ich bin absoluter Neuling in Sachen SAT-TV.
    Wir ziehen in 2 Monaten in ein schönes Häuschen und mein Elektriker wird folgendes Gerät installieren (für den Empfang von Astra Digital und Eutelsat):

    Kathrein CAS90 Offset-Parabolantenne, 90cm Spiegel
    Speisesystem UAS 484
    Multifeed-Adapterplatte ZAS90
    Umschaltmatrix EXR508

    Nun benötige ich einen guten Receiver, der auch für PREMIERE geeignet ist.
    Eine Aufzeichnung auf Festplatte brauche ich nicht.
    Welche Geräte könnt Ihr mir empfehlen?
    Wichtig sind mir die komfortable Bedienung, ein ansprechendes Menü, gute Fernbedienung und gute Bildqualität.

    Vielen Dank für Euren Support!!
    Gruß,
    Gromek
     
  2. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

    Hm,wenn du auch an HD-Programmen intressiert bist????kann ich dir den Homecast HS 5101 CI empfehlen.Vorteil ist das er nicht Premiere zertifiziert ist.Nachteil ist das du dir zum Premiere sehen noch ein Modul zu kaufen müßtest.Ich habe das Alphacrypt Light Modul(49,95).Diese Kombi läuft einwandfrei.
     
  3. Gromek

    Gromek Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    19
    AW: SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

    Ich bin an HD nicht interessiert.
    Gibt es einen guten Receiver mit dem ich Premiere auch ohne Zusatzgerät empfangen kann? Ich bin kein Freund von großen Geräteansammlungen...
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

    Guckst Du auf der Seite von Premiere nach. Da sind alle premieretauglichen Lizenz - Receiver aufgelistet. Habe neben einigen Dboxen2 unter Neutino(um 150 Euro) auch eine Dreambox 7025 für über 400 Euro im Einsatz.

    Wer nur schön Premiere TV/Sat-TV glotzen will, für den reicht die Dbox2 allemal. Jibbed auch mit Festplatte.
    Ein Testbericht:
    http://www.iqzone.de/iqzone/testberichte/berichte/db2.htm
     
  5. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

    Jeder Receiver, der das "geeignet für Premiere"-Label hat. Das hat dann natürlich gewisse Restriktionen zur Folge, so kann man die Programmliste nicht vollkommen frei bestimmen, da die Kanäle ab 100 mit Premiere-Programmen nach einer festen Reihenfolge belegt werden. Außerdem hast Du noch den tollen Jugendschutz, bei dem man für jeden Quatsch nach dem Umschalten einen vierstelligen PIN-Code eingeben muss. Kann man selbst dann nicht ausschalten, wenn gar keine Kinder im Haushalt leben. Außerdem werden die Filme am Scart-Ausgang mit einem analogen Kopierschutz versehen, so dass man ohne weiteres auch nicht aufnehmen kann usw.

    Da würde ich mir sehr genau überlegen, ob ich so ein Gerät haben will. Andererseits brauchst Du aber auch die Seriennummer eines geeigneten Gerätes, um überhaupt bei Premiere freigeschaltet zu werden.

    Ich habe mir damals den Receiver, der im Angebot mit drin war, kostenlos schicken lassen und benutze ihn als Zweitgerät.

    Wie auch immer, sowohl zertifizierte als auch nicht zertifizierte Receiver, die qualitativ brauchbar und leicht zu bedienen sind, bekommt man z.B. von Technisat.
     
  6. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

    Also ich würde mir dann einen aus der Technisat riege nehmen.Preis/Leistung ist dort sehr gut,leicht zu bedienen,super EPG,und made in Germany.
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: SAT-Receiver: Was könnt Ihr empfehlen?

    Die Kathrein-Auswahl ist perfekt.
    Ich würde mir mal den ClarkeTech 2100 ansehen, dazu ein Alphacrypt-Light für Premiere.
    Denkbar wäre für mich auch als preisgünstige Alternative der Technisat MF4-S. Den hatte ich ganz kurz in Betrieb, war sehr gut, aber dann mußte doch HDTV erlebt werden und der ClarkeTech 5000HD kam dran.
     

Diese Seite empfehlen