1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver und PC-Karte parallel...?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von vanilla2611, 16. August 2006.

  1. vanilla2611

    vanilla2611 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    mein Bruder hat sich gerade einen Arena/tivi fähigen Receiver zugelegt (Technisat), um da Sport schauen zu können. Allerdings will er weiterhin auch mit dem PC fernsehen können und hat nur einen Sat-Antennen-Anschluss im Zimmer (also das Horizontal/Vertikal-Problem am zweiten Gerät).

    Bisher hatte er einen Receiver mit Antennenausgang, an dem dann der PC hing. So musste er nur den normalen Receiver auf Standby stellen und schon konnte er am PC ganz normal schauen und umgekehrt.

    Der Technisat hat das nicht, also haben wir für 10 Euro einen "Verteiler" gekauft. Dummerweise funktioniert der aber nicht, sobald man die PC-Software zum Sat-Schauen beendet. Dann wird auch beim normalen Receiver alles schwarz.


    Jemand ne Idee, was man da machen kann? Gibt es da bessere "Verteiler"? Geht halt darum, dass er möglichst einfach zwischen den beiden Receivern wechseln kann.

    Grüße,
    Vani
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.548
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Receiver und PC-Karte parallel...?

    Die Verteiler sind Unsinn und können nicht einwandfrei bei digital SAT Empfang funktionieren.
    Die Fachlich richtige Lösung ist ein TWIN LNB und ein Zweites Kabel zum PC.
    Nur dann sind alle Funktionen der Receivers und der PC Karte gewährleistet.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat-Receiver und PC-Karte parallel...?

    Die Verteiler sind kein Unsinn, sie sind nur falsch angewand. ;)

    Gruß Gorcon
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Sat-Receiver und PC-Karte parallel...?

    nutze mal die suchfunktion, stichwort "digiswitch", habe schon öfter mal meinen senf dazu gegeben.
     

Diese Seite empfehlen