1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver Tonproblem

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von starhunter71, 22. November 2015.

  1. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    zuerst einmal: es ist nichts kaputt .... allerdings weiss ich nicht wo ich das Thema erstellen soll, wenn nicht hier in diesem Bereich.

    Es geht um folgendes ....


    Mein Sat Receiver Kathrein UFS923 ist per HDMI mit dem TV Philips 42PFL7008K verbunden und dieser widerum per Toslink-Kabel für den Ton mit meiner Yamaha Soundbar YAS-101.

    Am Receiver unter Audio habe ich S/PDIF (Mehrkanal) eingestellt und am TV unter Audio-Ausgabe ist ebenfalls Mehrkanal eingestellt. Die Soundbar zeigt dann auch mit einem grünen Lämpchen an, dass Dolby Digital ausgegeben wird.


    Zum Problem ....

    1. beim umschalten mit Sat Receiver kommt sofort der Ton, allerdings knackt es einmal hörbar, der Ton ist ganz kurz weg und dann wieder da und bleibt auch konstant ohne Aussetzer.

    2. es wird jede Sendung als Dolby Digital ausgegeben, selbst wenn es eine Sendung ist die gar nicht in Dolby Digital vorliegt.


    Kann jemand was dazu sagen? Ist das alles so ok oder habe ich was falsch eingestellt?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du weist schon das die Tonspur selbst bestimmt ob in DD gesendet wird und nicht die Sendung?! Wenn Du bei einem Sender zB. das Erste die DD Tonspur nimmst ist die auch bei Sendungen wie "Die Tagesschau" mit Dolby -Digital gekennzeichnet denn dann wird in DD2.0 gesendet. Es gibt sogar Dolby-Digital 1.0 (was Mono entspricht).

    Dolby-Digital selbst sagt nichts darüber aus ob in MehrkanalTon ausgestrahlt wird oder nicht. Zumal die Soundbar keine echte Anzeige von DD hat sondern nur eine DD PL2 Anzeige. Wieviele Kanäle übertragen werden kann sie nicht unterscheiden.
     

Diese Seite empfehlen