1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver (Sky) gesucht!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von matte1987, 31. Juli 2013.

  1. matte1987

    matte1987 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Da mir in einem anderen Bereich empfohlen wurde, mein Anliegen hier zu Posten, versuche ich jetzt hier mein Glück! :)


    Ich bin Sky-Kunde mit Satellitenempfang.

    Da ich nur noch Probleme mit meinem Sky-Receiver habe, bin ich jetzt am überlegen, mir einen anderen Receiver zu besorgen, leider habe ich trotz stundenlanger Recherche noch nicht wirklich eine Ahnung, auf was ich da achten muss!

    Wichtig wären mir:

    - Kompatibel mit Sky (V13)

    - Twin Tuner (Ich habe 2 Kabel bis ins Wohnzimmer)

    - Festplatte (einbau Selbst möglich? VL auch über USB?)

    - HD+ empfang möglich + Timeshift und Aufnahme von HD+

    - PiP (Will ich schon lange :D )

    - HbbTV

    - schnelle Umschaltzeiten! Ich hasse es, beim zappen lange warten zu müssen...

    - Fernprogrammierung von Aufnahmen (Ich habe schon gelesen, dass das nicht einfach ist, aber die Möglichkeit dazu möchte ich wenigstens bei solch einer Anschaffung haben... Ob ich´s dann zum laufen bekomme, wird sich zeigen ;) )

    Gibts sowas? Welche Receiver kämen für meine Bedürfnisse in Frage?

    Preislich soll´s natürlich so günstig wie möglich sein, wenn ich aber für mehr Geld einen deutlichen Vorteil (für mich) gegenüber billiger Hardware bekomme, bin ich auch bereit mehr zu investieren.
    Schmerzgrenze liegt bei (ca. 500€)

    Welche Nachteile hätte ich den mit einem Nicht Sky-verifizierten Receiver gegenüber den offiziellen Dingern von Sky? Anytime fällt weg, aber sonst?

    Ich lese immer wieder von Linux als Betriebssystem, jedoch frage ich mich, ob ich das wirklich benötige, weil ich mir ja nichtmal nen Überblick verschaffen kann, was mir das für Möglichkeiten bietet...
    Wenn also jemand eine Quelle für mich hat, durch die ich mich in die Materie einlesen kann, immer her damit!

    Vielen Dank für die Hilfe! :love:

    Grüße Mathias
     
  2. jolly13jumper

    jolly13jumper Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat-Receiver (Sky) gesucht!

    vu+ solo² vu+ duo² gigablue hd quad
     
  3. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Receiver (Sky) gesucht!

    Hallo!
    Die von jolly13jumpergenannten Geräte sind aktuelle E2 Receiver, deren Betriebssystem Enigma2(Copyright: Dream Multimedia) ist. Diese Receiver sind keine Plug-and-Play Receiver, man muss sich diese einrichten, d.h. ein Betriebssystem muss aufgespielt (Image flashen) werden und Erweiterungen(Plugins) müssen aufgespielt werden.
    Empfehlen würde ich Dir die VU+ Solo2 (329 Euro ohne Festplatte), falls Du mit einem Twin-Tuner hinkommst.
    Einlesen kannst Du Dich in den gerätespezifischen Foren, z.B. hier:

    Startseite - Vu+ Support Forum

    LG
    uli
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Receiver (Sky) gesucht!

    Keine Nachteile. Nur Vorteile. Kein nervender Jugendschutz, frei sortierbare Senderlisten, keine Aufnahmebeschränkung auf Sky Select.

    Bekommst von Sky nur keinen Support, wen was nicht klappt.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Receiver (Sky) gesucht!

    Und wenn das Handling / oder die Ersteinrichtung von VU+ Receivern zu kompliziert sein sollte, es geht auch
    preiswerter: Test Kathrein UFS 913 Sat-Empfänger (mit CI 1.0 :)) > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ger-sucht-passenden-reciever.html#post6043136
    Dazu dann noch ein geeignetes Universal CI-Modul, später kann dann auf dem UFS 913
    immer noch eine alternative LINUX-Firmware aufgespielt werden.

    Die vorläufige Nutzung von einem patchbaren CI-Modul wäre auch in einem VU+ Receiver möglich,
    dann bleiben aber viele Erweiterungsmöglichkeiten ungenutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
  6. matte1987

    matte1987 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Receiver (Sky) gesucht!

    Danke für die Antworten!

    Hab jetzt mittlerweile die Solo2 daheim stehen.
    VTI ist geflasht und nachdem SCAM mit meiner V14 für ne Menge Artefakte sorgte, verrichtet nun OSCAM seinen Dienst tadellos...
    Und das Ganze natürlich ohne HD+ Restriktionen - Top!
    Bin einfach nur begeistert!
    Wenn Ichs jetzt noch schaffe, das TV Bild auf mein Lumia übers Internet zu streamen, hab ch das für mich wichtigste schon geschafft!
    Wenn dazu also jemand eine Gute Anleitung hat, immer her damit! ;)


    War jedenfalls genau das richtige für mich und ist echt ein tolles Spielzeug!

    Danke für die Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
  7. LoreenMcKenn

    LoreenMcKenn Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Receiver (Sky) gesucht!

    Glückwunsch !! Gute Entscheidung. Wer erst mal umgestiegen ist vom SAT-Receiver von der Stange auf ENIGMA2 o.ä,. wird nie wieder den Weg zurück wählen.
    "Tolles Spielzeug" ist der richtige Ausdruck.

    Auf Deinem Lumia - ist da "Android" ?
    Dafür gibts eine VU+ app . Die heisst auch so und geht auch mit anderen enigma2 Receivern. Die app unterstützt auch das transcoding. Wobei ich dafür noch keine Erfahrungswerte habe.

    Im wifi sehe ich darüber aber auch schon mal TV. Allerdings nur SD und HD bis720p. Das reicht aber auch :)

    McKenn
     

Diese Seite empfehlen