1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von spacestar11, 19. September 2006.

  1. spacestar11

    spacestar11 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo, habe beim betreiben meiner Sat-Receiver ein Problem. Ich benutze ein SMART Universal Quad LNB. An diesem ist Sat-Receiver Homecast S 8000 mit Twin Tuner, mit zwei Kabel angeschlossen. An den anderen beiden hängt je ein digit. Sat-Receiver von Medion. Der eine macht jedoch Probleme. Er meldet immer kein Signal. Wenn ich aber den Sat-Receiver mit Twintuner einschalte,verschwindet diese Fehlermeldung und es ist ein Bild vorhanden. Es bleibt auch bestehen, wenn ich den Receiver mit Twintuner wieder ausschalte.
    Hat jemand Vorschläge zur Ursache und Lösung dieses Problems ?
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Sat-Receiver Problem

    liegt vielleicht an der Stromversorgung des Quad LNB... (wird vom Receiver gespeisst) ....warscheinlich bringt dein Medion Teil zu wenig Saft um das LNB aufzuwecken... (Spannung bricht zu weit zusammen beim Einschalten....) ist bestimmt gerade an der Grenze.... wenn alle anderen aus sind muss er das LNB versorgen, sonst kein Bild...
    Bei den Billig Dingern (will Dir jetz nich zu nahe treten) wird halt gerne an den Komponenten gespart... da ist das Netzteil ein beliebtes Ziel.....
    Wenn du den Twin anmachst liegt dann genug Betriebsspannung auf der Leitung, es funzt... um die Situation zu "erhalten" reicht der Medion anscheinend....

    Korrigiert mich wenns blödsinn ist...

    Uwe
     
  3. spacestar11

    spacestar11 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Sat-Receiver Problem

    Hallo, ich benutze zwei gleiche Geräte von Medion. Der Fehler tritt aber nur bei einem Gerät auf. Dürfte also nicht mit Stromversorgung des LNB zusammenhängen.
     
  4. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Sat-Receiver Problem

    sei dir da mal nicht so sicher... manchmal sind die nicht eins wie's andere (kann sein, muss aber nicht) ... :) ... ist wirklich so, kein joke... selbst innerhalb einer baureihe hatte ich bei medion (waren zwei "gleiche" dvd player) komplett unterschiedliche (eingebaute) netzteile vor mir liegen....

    passiert denn das nur an einem anschluss ? ...was passiert wenn du dort ein anderes gerät/den twin dranmachst ? isses dann ok ? wenn ja dann würd ich auf diesen "einen" receiver tippen....
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Sat-Receiver Problem

    Doch, das hängt ganz sicher damit zusammen, entweder ist die Stromversorgung des Receivers ganz abgestellt (LNB-Einstellungen) oder ein Kabel ist defekt/Stecker sitzt locker oder es ist wie eben beschrieben, dass der Receiver es nicht schafft, das LNB ausreichend zu versorgen. Das kann an defekten Bauteilen im Receiver liegen, es kann aber auch sein, dass durch ein zu langes oder defektes Kabel die Maximallast überschritten wird, davon ist dann meist nur die horizontale Highband-Ebene betroffen.
     
  6. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Sat-Receiver Problem

    kommt noch dazu..


    Bei Medion-Geräten nicht unwarscheinlich, ich will hier jetz keine pauschale Medion-Schelte ablassen.. aber was ich so im Bekanntenkreis mitbekommen hab (und des öfteren auf meinem Basteltisch hatte) ....muss man nich haben... Die können froh sein das die Leute nicht in die Geräte reinkucken können :)

    Wie gesagt, an genau diesem Anschluss wo's die Probleme gibt mit nem anderen Gerät testen...
    Uwe
     

Diese Seite empfehlen