1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dolphins, 11. September 2007.

  1. dolphins

    dolphins Guest

    Anzeige
    Ich bin mir am überlegen nen dritten Receiver fürs Schlafzimmer zu kaufen.
    Jetzt hab ich bei Ebay einen gefunden der nen USB-Anschluß hat.
    Da könnte ich doch meine externe Festplatte als Datenspeichen anschließen?
    Kurze Frage funzt das überhaupt und taucht es auch was?:winken:
    Receiver würde 99 Euro kosten...
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Das funnzt nur, wenn der Receiver solch eine Funktion unterstützt.
    Bei einigen Geräten diehnt die USB Schnittstelle nur um neue Software oder Senderlisten aufzuspielen.
     
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Klar, anschließen kannst du da so ziemlich jedes USB Gerät! Fragt sich nur, ob der Receiver da was mit Anfangen kann...:rolleyes:

    Welcher Receiver? :confused: ;)

    Gruß
    Ralf
     
  4. dolphins

    dolphins Guest

  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Der Clarke 2100 ist kein PVR Receiver, also nix mit aufnehmen.
    Für Sowas musst du paar Euros mehr hinlegen.
    Oder wenn du Glück hast, gibts bei Saturn & Co ein Angebot, für 100 Euro.
    Gabs schön öfters mal, aber taugen tun die 100 Euro teile nicht viel.
     
  6. dolphins

    dolphins Guest

    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Ich bin ja im Wohnzimmer gut versorgt,wär ja nur fürs Schlafzimmer.
    Dachte mir halt (bin von meinem DVD/HDD-Recorder verwöhnt) ich schau noch nach nem günstigen der mir etwas speichert.Da ich noch ne externe Festplatte übrig hab würde sich das anbieten,muß ich nicht extra nen Recorder kaufen.;)
    Was is denn damit:
    http://cgi.ebay.de/VIALUNA-Digital-...ryZ77763QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  7. dolphins

    dolphins Guest

  8. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Die Siemens M750S hat LAN und 2xUSB 2.0 Anschluss für Aufnahme auf externe Festplatte. Kostet bei Technikdirekt 89€.
     
  9. dolphins

    dolphins Guest

    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Und der taugt was?
    Leider lese ich nix von digitalem Receiver....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2007
  10. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    AW: SAT-Receiver mit USB-Anschluß?

    Ja es gibt viel Infos unter www.m740.de. Die Bedienung ist sehr einfach. Hat aber eine bootzeit von 45 sek. Ansonsten ist es ein geiler PVR. Die Daten lassen sich schnell durch Freeware weiterverarbeiten.
     

Diese Seite empfehlen