1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sat-receiver mit gutem VT

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von malcolm1, 30. Dezember 2010.

  1. malcolm1

    malcolm1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    heute hb i mal wieder was gelernt, nämlich dass HDMI und Videotext nicht funzt. Hatte für meinen Dad wegen günstiger GElegenheit den Comag SL9900HD gekauft. Dann mussten wir leider feststellen, dass der VT über den Fernseher nicht mehr geht. Das Problem ist jetzt nus, dass der VT vom Receiver totaler Mist ist, also von der Auflösung und Darstellung her. Also wird der zurückgegeben.

    Nun meine Frage an euch: Welchen Receiver könnt ihr mir empfehlen, der eine spitzen-VT-Darstellung hat und dazu noch ein sehr gutes Bild. Am liebsten wäre mir natürlich ein "gängelfreier".

    CI ist nicht erforderlich, ein USB-Anscjluss wäre nett, ist aber nicht zwingend.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2010
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Hi Malcom1,
    einfachste Lösung: Den Reciever zusätzlich zu HDMI (darüber wird nämlich bei keinem Reciever VT Daten zum TV geleitet!) mit SCART an den Fernseher anschließen. Habe ich auch so gemacht da mein SAT Reciever auch bescheidener VT darstellt und extrem viel Zeit zur Seitendarstellung braucht.
    Zum VT lesen einfach beim Fernseher schnell auf SCART Eingang schalten und Du hast die volle VT Funktion des TV wieder, danach einfach wieder zurück auf HDMI Eingang. Für sowas wurde schlieslich die Fernbedienung erfunden!;)
    Mag eventuell etwas umständlich sein, aber devinitiv die preiswerteste Lösung!
    Gibt meines Wissens nicht viele Reciever die wirklich guten VT haben, wenn überhaupt.

    Guten Rutsch, B-D
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Meine Reelbox zeigt einwandfrei den Videotext auf dem Fernseher an (HDMI verbunden).

    Wass habt ihr für Probleme?
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Den Videotext generiet von der Reelbox, oder vom TV?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.963
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Per HDMI wird kein VT übertragen, das geht nur per Scart oder vom VT Decoder des Receivers selbst.

    Die VT Decoder der Receiver sind fast allen VT Decodern von TV Geräten haushoch überlegen.
     
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Dann ist das der VT Decoder des Receivers, den ich immer nutze. Der vom TV geht nicht.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.963
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Sag ich doch, denn durchschleifen wie über Scart, geht bei HDMI nun mal nicht.
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Schön das wir das jetzt geklärt haben. ;)
    Habe ich ja erst oben so geschrieben, "wer lesen kann ist klar im Vorteil!".

    Gutes Neues Jahr, B-D
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Ich weiss nicht wie es heutzutage aussieht, aber vor einigen Jahren war der VT in den Receivern zwar generell recht schnell, aber es gab so gut wie keine die Level 2.5 konnten. Da war TopText das höchste der Gefühle.
     
  10. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: sat-receiver mit gutem VT

    Videotext des Sat-Receivers kann ich nur mit der VT-Funktion der STB aus nutzen.
    Habe meine STB Topfield TF-7700HSCI zuzatzlich zur HDMI-Verbindung auch per SCART verbunden, aber die VT-Funktion des Flat funktioniert trotzdem nicht. :(
     

Diese Seite empfehlen