1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver Kaufberatung benötigt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von googlehupf, 30. Januar 2010.

  1. googlehupf

    googlehupf Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Drehanlage, benötige aber einen neuen Receiver, da ich künftig auch HD Sendungen schauen und aufnehmen möchte:

    Anforderungen:

    - Blind Scan Funktion (wichtig, will feeds finden)
    - USALS oder ähnlich für Drehanlage
    - HD fähig
    - Festplatte
    - komfortable Anzahl an Speicherplätzen

    Vielen Dank
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    Und täglich grüßt das Murmeltier .....................

    Ich kann diese täglichen Anfragen um immer und immer das gleiche Thema und noch dazu in der ABSOLUT falschen Rubrik einfach nicht mehr lesen !

    Und jetzt wird gleich wieder der Argus Mini empfohlen, wie in JEDEM Beitrag zuvor !

    Manman... es NERVT !
     
  3. googlehupf

    googlehupf Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt


    Solche völlig sinnfreien Antworten sind natürlich auch eine Art Beiträge zu generieren um so seinen Posting-Counter auf 3100+ Beiträge raufzuschrauben.

    Wenn du nichts zum Thema beitragen kannst/möchtest, so schreibe doch einfach NICHTS! Wenn du dich angenervt fühlst, so lies einfach die Beiträge nicht oder schaue dich in einem anderen Forum um, gibt ja genug.

    Ich habe eine klar formulierte Frage zum Thema digitalem Satellitenempfang in einer Forenkategorie mit dem Titel "Digital TV über Satellit (DVB-S)" gestellt. Wenn du meinst, der Beitrag wäre falsch/unpassend in diesem Forum, dann musst du wohl damit leben.

    Wenn du die Antworten und Empfehlungen schon kennst, musst du ja so schlau sein wie alle user zusammen hier im Forum. Und dann wäre, wenn man sich schon zu Wort meldet, eine qualifiziertere Antwort sicher ein Leichtes gewesen... :rolleyes:
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    "Sinnfrei" ist einzig und alleine diese Anfrage da sie tagtäglich schon hier drin steht !

    P.S. es gibt hier eine Rubrik "Receiver" !!!!
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    also viele gibt es da eh nicht!

    mit fällt nur die azbox dazu ein. die kann auch 4:2:2 feeds darstellen (als einziger mppg4 consumer receiver) und die azboxpremium + hat einen super empfindlichen tuner und kann auch sr rate ab ca 600 einlesen und darstellen. die meisten hd receiver können sr raten erst ab ca. 2000 einlesen.
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    @satmanager
    Ich glaube ich habe Dir das schon einmal gesagt - kann aber auch jemand anderes gewesen sein. Die Kategorie Receiver ist für eine solche Anfrage vollkommen unpassend, da in dieser Kategorie bereits vorhandene Receiver mit ihren Problemen behandelt werden. Der Threadersteller möchte aber von uns gern wissen, welche Receiver seinen Anforderungen genügen. Da bringen ihm die zahlreichen Hersteller-Unterforen nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
  7. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    @googlehupf
    Nimm bloß nicht die Azbox! So eine verkrüppelte Firmware habe ich noch nie gesehen.

    Schau Dir mal den Vantage VT-1 an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    also ich habe die premium ohne plus seit dezember und kann sie durchaus empfehlen.

    ist ziemlich stabil und für leute denen halt feeds wichtig sind sehr zu empfehlen.

    einzig was ich nicht beurteilen kann ist die aufnahme auf hdd da ich keine eingebaut habe.

    da habe ich schon wesentlich schlimmere fw erlebt.

    für diejenigen die vor allem wert auf feeds legen die beste box am markt. auch nette features wie youtube funktionieren recht gut.

    abspielen von verschieden medienformaten schwankt etwas von beta firmware zu beta firmware.

    bild ist gut bis sehr gut.

    perfekte box mit linux gibt es einfach nicht. alle haben kleinere bis grössere probleme.

    das grösste problem ist aber meist der user der halt eine eierlegende wollmilchsau erwartet und nicht einsieht dass es die nicht gibt.

    umso mehr eine box kann umso schwieriger wird es fehlerfreie sw dafür zu machen!

    werde allerdings meine box verkaufen und dafür die premium + kaufen. für mich als jemand mit stabmotor ist die box fürs dxen ideal. aber es hat halt jeder seine präferenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    @googlehupf
    Solltest Du wirklich mit dem Gedanken spielen, Dir eine AzBox zu kuafen (ich rate noch einmal nachdrücklich davon ab), empfehle ich Dir vorher einen Besuch bei myazbox.de. Dort kannst Du zahlreiche verzweuifelte Erfahrungsberichte von besitzern einer azbox lesen.
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sat Receiver Kaufberatung benötigt

    naja die verzweiflung ist meist übertrieben!

    am besten kaufst du bei onlineshop und wenn du mit der box nicht klar kommst kannst du sie ja problemlos zurückschicken!
     

Diese Seite empfehlen