1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver Kauf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Lightjockey, 28. September 2009.

  1. Lightjockey

    Lightjockey Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen...

    hoffe ich finde hier etwas Hilfe bei meiner Entscheidung... :confused:

    Ich ziehe in ein paar Tagen um und habe erstmals eine Satanlage (Digital) zur verfügung. Bin nun auf der Suche nach einem Receiver mit PVR zu einem Preis bis 150€.

    Habe mir auch schon diverse angeschaut aber kann mich nicht so wirklich festlegen. Jeder hat irgendwie seine vor- und nachteile. Besonders der Edson mit seinem Limit von 250GB Festplatten bei USB 2.0 finde ich störend.

    Vielleicht mag mir ja einer bei meiner Entscheidung durch eventuelle erfahrungen mit einem von den hier von mir aufgelisteten Geräten helfen. Wäre euch echt dankbar...

    Lg

    Digitalbox Europe Imperial HD 2 Plus 99,95€
    http://www.digitalbox.de/Marken/#dvbsreceiver

    Ferguson FK 8500 HD PVR Ready 119€
    http://www.satboerse24.de/ferguson-fk-8500-hd-hdtv-pvr-ready-silber-p-1160.html?cPath=101

    EASY-ONE TX-8000 HD USB PVR HDTV 95€
    http://www.medinasat.de/product_info.php?products_id=1676

    Edision Argus HD HDTV Sat Receiver 99,90€
    http://www.satkontor.de/edision-argus-hd-dvb-s-2-hdtv-sat-receiver-schwarz.html

    Topfield TF 4000PVR Plus 80-750 GB 149€
    http://www.hm-sat-shop.de/festplatten-receiver-topfield/topfield-tf-4000pvr-plus-80-750-gb.html
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat Receiver Kauf

    Morgen,

    wenn dich das Limit beim Edision stört, greif zum TOPF. Da machst du nichts falsch.

    HDTV-fähig ist nur der Ferguson, alle anderen haben zwar einen HDMI-Ausgang, können aber nur MPEG2.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. Lightjockey

    Lightjockey Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Receiver Kauf

    Hallo...

    Danke für deine Antwort!

    Es ist ja nicht nur die Kapazität beim Edision Argus sondern halt auch die User Meinungen bezüglich der Software Stabilität, der stürzt wohl gerne mal ab, auch mit neuster Software Version.

    Hast du zufällig erfahrung mit dem Ferguson oder sonst wer vielleicht? Mich interessiert vor allen dingen die PVR Funktion da ich recht wenig daheim bin...

    Hoffe auf weitere Antworten.

    Bis bald :winken:
     
  4. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Sat Receiver Kauf

    Hallo,

    den Topfield 4000 PVR mit 500GB habe ich schon viele Jahre. Er läuft völlig problemlos.
    Noch keine Aufnahme ist misslungen und ca. 99 Timer gibs- der Plus dürfte sich ähnlich verhalten.

    Gruß
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat Receiver Kauf

    Sorry, ich bediene mich nur renomierten Marken wie Humax, Technisat, Topfield, etc. - da klappt die PVR-Funktion 1A - privat nutze ich einen Humax IPDR9800.

    Der Ferguson muss deshalb aber nicht schlecht sein. Kann nur nichts dazu beitragen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. telefon3

    telefon3 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Receiver Kauf

    ich habe eine SAT Anlage seit über 20 Jahren und Erfahrung mit verschiedenen auch teueren Recievern. Ich bin jetzt beim Technisat gelandet und möchte sagen, dass in Punkto Funktion,Bedienung,Logik, wahrscheinlich auch Bildqualität gibt es nichts besseres. Wenn man nicht HDTV, Festplatte will gibt es welche deutlich unter 100€.
     
  7. cliffideo

    cliffideo Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat Receiver Kauf

    Bei mir werkelt seit 2 Jahren ein Twintuner-Receiver mit Festplatte von Comag.
    Wenn auf HDTV und Pay-TV keinen Wert gelegt wird, ist das ein empfehlenswertes Gerät.
    Bislang gab es keine Abstürze im Betrieb, durch den Twin-Tuner ist gleichzeitiges Anschauen eines Senders und zweifaches Aufnehmen zweier anderer ausgewählter Sender kein Problem, solange diese im selben Transponder (oder so..) sind.
    Vorteil: durch IDE-Festplatte (bei meinem Gerät) oder SATA-HD (beim aktuellen Gerät) kann die Festplatte bei Bedarf durch eine größere ersetzt werden (bei mir läuft eine 400er Samsung problemlos und leise)
    Man kann auch eine externe Platte oder USB-Stick anschliessen, wenn man Aufnahmen auf den PC bringen will.

    Von dieser Firma gibt es auch einen Twin-Tuner-HDTV-Receiver mit eingebauter Platte, dem würde ich noch ein halbes Jahr Entwicklungszeit geben, die Firmware muss noch reifen.. :)

    Im Comag-Abschnitt gibt es viele Meinungen und Tipps zu dem Gerät,
    aktuell bezahlt man für das SD-Gerät zwischen 100 und 150 EUR. Meiner Meinung ist das seinen Preis wert..

    Pay-TV kann das Gerät zwar auch, da ein CI-Slot vorhanden ist, es soll da aber immer mal Probleme geben mit den diversen Modulen, auch ist keine Optionstaste vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen