1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wolkentreiber, 28. Dezember 2014.

  1. wolkentreiber

    wolkentreiber Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    an meinem Panasonic-TV (DT50) habe ich einen integrierten DVB-S2 Empfänger. Auf der Geräterückseite habe ich weiterhin ein Unicam EVO CI Modul angeschlossen, im dem eine Sky-Karte steckt.
    Wenn ich eine Sendung aufnehmen möchte, so muß ich weiterhin noch eine externe Festplatte anschließen. Das aufgenommene Programm kann ich aber nur am TV anschauen.
    Zuletzt habe ich einen Mediaplayer (Mede8er), wo ich meine Serien und Filme über das NAS anschauen kann.

    Letzteren möchte ich mir eigentlich sparen, nun suche ich einen DVB-S2 Receiver, der nicht nur aufnehmen kann, sondern der auch einen ordentlichen Mediaplayer samt Oberfläche hat (muss aber nicht unbedingt XBMC sein). Gibt es soetwas? Können das die VU+ oder Dreamboxen darstellen?
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

    Ja, aber bald nicht mehr (wie dein Unicam EVO CI Modul) für sky geeignet.
     
  3. wolkentreiber

    wolkentreiber Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

    Warum?
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2014
  5. wolkentreiber

    wolkentreiber Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

    Nope. Was hätte das geändert?
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

    Dann hätte sky den Vertrag wie mit dir abgeschlossen bis Ende der Vertragslaufzeit erfüllen müssen.
    Nachdem du die neue AGB aber akzeptiert hast, kann sky die Verschlüsselung und die Hardware für sky bei dir nach belieben vorschreiben.
     
  7. wolkentreiber

    wolkentreiber Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

    ok, danke. Mein Vertrag ist eh zum 28.02.15 gekündigt... Nun lassen wir mal Sky weg, gibt es dann noch eine Hardware-Lösung für mein Anliegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2014
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Receiver inkl. Mediaplayer

    Das hängt von den Video- und Audio-Formaten ab, die du via USB und / oder LAN (WLAN / DLAN)
    dann über den Receiver mit HDMI auf das TV-Gerät übertragen willst.
    Und natürlich die Frage, wieviel willst du für dein Vorhaben investieren?

    Von OpenATV keine Aussage, die wirklich weiter hilft :(:
    [XPEED LX2] Welche Formate spielt der Player von OPEN ATV 4.2 ab
    > immer gezielt bei den Hersteller-Informationen über die Wiedergabeformate recherchieren.

    Preiswerte LINUX-Receiver mit PVR-Funktion, Streaming-Funktion und Multimediaplayer:
    Xpeed LX2 (ab 145 €) > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-twin-sat-receiver-gesucht-3.html#post6487568
    oder z.B. ein GigaBlue SE/UE Plus > Linux Recevier fuer Kabel und Sat gesucht

    höhere Leistungsklasse, z.B. der EDISION Optimuss OS3 Plus (1300 MHz):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...fuer-kabel-und-sat-gesucht-2.html#post6796829

    Dieser kompakte SAT-Receiver / HTPC mit DVD-Brenner kann dann fast alle Media-Formate
    (Pot-Player / VLC / ... installierbar), auch z.B. für Maxdome / SKY-Go nutzbar :D:
    REYCOM REC 100-S2 CI Digital Devices Edition, 392,70 €, DVBSHOP
    Handbuch: https://www.digital-devices.eu/downloads-www/rec100/REC%20100%20DVB-CTS2%20Handbuch-Vers%202.02.pdf
    besondere Infos, Google: Sat-Shop Heilbronn/Digital-Devices-REC100-CT-CI-Twin-DVB-C-T-Media-Center
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen