1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Lars_, 13. Juni 2011.

  1. Lars_

    Lars_ Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich suche einen Sat-Receiver für meinen Sony Bravia KDL-40W5500 Fernseher.

    Er soll HD-fähig sein, aber vor allem soll er sich gut mit dem Fernseher verstehen. Ich möchte die Sony-Originalfernbedienung verwenden (da ich auch noch 'ne PS3 habe).

    Ich hab' schon einiges recherchiert, komme jetzt jedoch nicht mehr weiter.

    Was ich also brauche ist ein Gerät mit HDMI-CEC (und möglichst die "ich lass mich vom Fernseher steuern"-Sache). Insbesondere diese Anforderung scheint unmöglich recherchierbar sein (auch weil die Hersteller alle verschiedene Bezeichnungen für diesen interoperabilitäts-Standard verwenden :eek:.

    Das Gerät kann beliebig Simpel, Festplatten mit oder ohne sein. Meine Kaufentscheidung richtet sich primär nach dem Zusammenspiel mit dem Fernseher.

    Das Toshiba HD-S2 geht in die Richtige Richtung.

    Meine Fragen an euch:

    • Habt ihr Empfehlungen?
    • Könnt ihr was über eure Geräte und der Steuerbarkeit über den Fernseher sagen?
    • Wie siehts mit dem EPG bei dieser Konstellation aus? Werde ich das EPG des Fernsehers verwenden können? Oder klinkt sich das EPG des Receivers irgendwie ein?
    • Für Geräte mit Aufnahmefunktionen: Wie siehts hier mit Integration über die Fernseh-Fernbedienung aus? Kann ich aufnehmen? Wie navigiere ich auf Aufgenommenes?
    • Gibts Zeitungen/Magazine mit solchen Tests? Also mit Tests vom Zusammenspiel zwischen Geräten? Ich zahle gerne ein paar Euro dafür, aber ich weiss nicht mal, welche Zeitungen gut sind (komme eher aus der Computerecke: c't Leser).

    Bin über Tipps/Kaufberatungen/Empfehlungen/Erfahrungen sehr dankbar...

    Gruss,
    Lars
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?

    Ich besitze ein Sony Bravia KDL V5800 mit eingebauten Sat-Tuner.:D
    Da Sony ja überall seine eigene Sachen macht ist es schwierig ein externen Satreciver zu finden der mit einer Sony Fernbedienung geht.
    Es gibt aber für dein Bravia ein Sat-Mudul: Sony TDT4U SAT HDTV Modul
    Sony TDT4U Sat Receiver HD HDMI OVP | eBay
    Sony TDT4U HD Sat Modul Receiver | eBay:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  4. Lars_

    Lars_ Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?

    Danke für Den Tipp...

    Das Ding ist leider schon vergriffen, daher fühle ich mich nicht so wohl damit.

    Stattdessen war ich mal im Saturn und habe dort nach Lösungen gefragt. Der Händler meinte, dass das was ich will (die Fernsehfernbediedung für den Sat-Receiver verwenden) nicht möglich sei. Bravia, Regza und andere Systeme seien immer auf den Hersteller beschränkt, eine Herstellerübergreifende Kommunikation sei nicht möglich.

    Naja, so richtig will ich das noch nicht glauben...

    Gruss,
    Lars
     
  5. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?



    Das ist aber so.
    Da Sony keine eigene Sat-Reciver herstellt, habe ich dir ja auch zum Sat-Mudul geraten.
    Das Sat-Mudul ist ja auch schon Älter, deswegen ja auch gebraucht.
    Wie wäre es mit eine Lernfähige Fernbedienung?
     
  6. Lars_

    Lars_ Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?

    Naja,

    postings wie auf dieser Seite lassen was anderes erahnen:

    Wenn Du schreibst, "Ist aber so": Kannst Du Deine Hand ins Feuer legen dass das wirklich nicht geht? Hast Du den 815 oder das Toshiba HD-S2 ausprobiert und es geht wirklich nicht?

    Gruss,
    Lars
     
  7. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?


    Meine Antworten sind aus eigener Erfahrung, wie es wohl bei den meisten hier ist.
    Ich wollte ja auch nur etwas helfen. :)
    Man merkt es ja an den Antworten die du bekommst, es sind ja nicht grade viele, ich würde die Frage ja auch in den Bereich http://forum.digitalfernsehen.de/forum/plasma-lcd-projektor/ verschieben. Vielleicht solltest du dir mal bei dein geposteten Link Anmelden.
    Oft hilft es auch die Suchmaschine im Internet selbst zu benutzten, Kostet zwar eigene Zeit, aber vielleicht findet man dann Antworten die einen zusagen.


    Sony ist ja nun mal einer der größten Marktführer auf den Elektronik Markt, aus diesen Grund haben sie ja auch in vielen Bereichen ihre eigenen Standards.
    Fernseher & Projektoren*|* KDL-55EX500*|*Kunden-Support-Webportal von Sony Europa
    Mit Sony BRAVIA Sync klappt es bei mir wunderbar zwischen Sony LCD und Sony DVD-Player.
    Jetzt suche mal eine Liste wo steht welcher Hersteller bei Sony „BRAVIA Sync“ Lizenziert hat, so hat es nur mit Glück zu tun wenn es klappt.




    Wie geschrieben, alle Antworten eigene Meinung.
     
  8. Lars_

    Lars_ Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Receiver für Sony Bravia: Empfehlungen?

    Für Dein Feedback bin ich ja auch dankbar. :)

    Ich habe jedoch eher das Gefühl, dass die Möglichkeiten von HDMI-CEC nicht richtig bekannt sind (ist ja auch ein vergleichsweise neuer Standard), und dass man daher nicht viel dazu findet.

    Ich denke den meisten ist gar nicht bewusst, dass das ganze Herstellerübergreifend funktionieren soll, und greifen daher auf denselben Hersteller wenn es um den nächsten Kauf geht.

    Eigentlich sollte niemand bei Sony "Bravia Sync" lizensieren müssen. Es reicht wenn er einfach HDMI-CEC unterstützt. Mit der Marke Bravia darf er dann natürlich trotzdem nicht werben, daher findet man auch kaum was dazu.

    Stattdessen findet man passagen wie diese:

    Dass das geht, steht für mich also ausser Frage. Aber bevor ich Geld ausgebe, hätte ich gerne einige Erfahrungen mehr dazugehört.

    Mein Posting war vielleicht auch zu speziell auf meinen Fernseher bezogen. Ich hab' meine Frage etwas allgemeiner Formuliert in einem anderen Forum gepostet. Vielleicht bekomme ich dort mehr Tipps.

    Gruss,
    Lars
     

Diese Seite empfehlen