1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Receiver für LCD TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von mstich, 24. Dezember 2006.

  1. mstich

    mstich Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe einen LCD TV und an einem digitalen Topfield TF 3000 Ci pro über Scart angeschlossen. Bezüglich der Bildqualität bin ich nicht sehr zufrieden.
    Gibt es bessere Receiver für SAT am Markt?
    Ist ein Anschluss über YUV oder andere Alternative zu bevorzugen?
    Festplatte ist nicht entscheidend nur die Bildqualität!
    Danke für eure Ratschläge.
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.164
    AW: SAT Receiver für LCD TV

    Ich habe meinen PDR 9700 auch per Scart-RGB an den LCD Fernseher angeschlossen und bin mit der Bildqualität sehr zufrieden. Natürlich vorrausgesetzt das die Senderqualität in Ordnung ist.
    Leider hast Du nicht geschrieben welchen LCD Fernseher Du hast. :(
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: SAT Receiver für LCD TV

    Schalte mal aufs ZDF (Und natürlich für den SCART Anschluß RGB wählen). Bist du dann immer noch unzufrieden dann hast du ein Problem mit deinem TV und nicht mit deinem Receiver.

    Bei der D/A Wandlung (Also aus dem MPEG2 ein analoges Videosignal zu machen) sollte es bei allen modernen Receivern keine großen (D.h. deutlich sichtbaren) Unterschiede geben.

    Es kann natürlich noch sein das dein SCART Kabel ungeeignet ist Videosignale brauchbar zu übertragen (Die den Receivern beiliegenden sind meisten unbrauchbar). Schraub hier mal den Stecker auf und schaue ob die Audio-/Videoleitungen einzeln geschirmt sind (Wenn nicht kann es Geisterbilder und brummenden Ton geben).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2006
  4. mstich

    mstich Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    14
    AW: SAT Receiver für LCD TV

    Danke für eure Antworten.
    Also ich hab einen Sony Bravia.
    Das Kabel ist orginal Topfield.
    RGB finde ich nicht am LCD oder Receiver zum einstellen.
    Bei Scart wandelt doch - so denke ich - der LCD die Signale um.
    Ist es nicht besser dass der Receiver umwandelt und die Signale digital z.B. über YUV übertragen werden?

    Grüße und schöne Geschenke vom Christkind!
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.164
    AW: SAT Receiver für LCD TV

    Der Fernseher schaltet auch automatisch um wenn das Signal anliegt. Alle Sony Modelle verstehen an der Scartbuchse 1 RGB und die gehobeneren Modelle auch an der Buchse 2.
    Im Receivermenu mußt Du aber erst die Ausgangssignalart einstellen, da die meisten Receiver dort ab Werk auf FBAS stehen. Das ist sozusagen der kleinste gemeinsame Nenner den alle verstehen.
    Ich kenne den Topfield nicht, aber wenn der einen Komponentenausgang hat so solltest Du ihn auch nutzen.
    Bei mir ist der DVD Player S31 von Panasonic über Komponente angeschlossen und liefert hier Bilder zum träumen. :love:

    Frohes Fest
     

Diese Seite empfehlen