1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver für alten TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hurricaine, 13. November 2007.

  1. Hurricaine

    Hurricaine Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Ich habe einen alten Fernseher, an dem kein SCART-Anschluss vorhanden ist.
    Ich bin auf der Suche nach einem Receiver, mit dem ich digitalen Empfang auch auf meinem alten Fernseher empfangen kann, sprich über ein koaxialkabel.
    Die meisten receiver haben diesen anschluss leider nicht mehr.
    ------
    Kann mir vielleicht einer ein Rat geben oder einen günstigen receiver empfehlen, bei dem dieser Anschluss noch vorhanden ist?
    Vielen Dank.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Sat-Receiver für alten TV

    DVB-S-Empfänger mit eingebautem HF-Modulator sind mir nicht bekannt. Gesehen habe ich sowas bisher nur für DVB-T.

    Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit, einen separaten Modulator zu kaufen, z.B. so einen hier: http://www.conrad.de/Foto-Video-Audio/hama_hf_modulator.sap

    Ob der was taugt kann ich dir leider nicht sagen, aber genau so ein HF-Modulator ist es, was du brauchst, um deinen TV anschließen zu können.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2007
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  4. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Sat-Receiver für alten TV

    @ TheGeek

    ich glaube Du verwechselt da was, bei DVB-S Receivern ist sehr oft ein UHF Modulator anzutreffen, bei DVB-T Recievern ist es fast unmöglich einen mit UHF Modulator zu finden. Die haben zwar IEC male und female Verbinder aber keinen Modulator.
    Ich habe selbst mal für einen Nachbarn nach so einen DVB-T Receiver gesucht.

    Für die 40 Euro die Conrad für den Modulator haben möchte bekommt man schon einen DVB-S FreeToAir Receiver mit UHF Ausgang.
    Ob die was taugen ? Für einen Fernseher ohne Video Eingang sicher gut genug.
     
  5. Loewenzocker

    Loewenzocker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    AW: Sat-Receiver für alten TV

    Hallo,

    Nokia Mediamaster 9450. Den werde ich in den nächsten Wochen mal versteigern. Super Teil - nicht mehr neu aber genau richtig !!!
     
  6. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Sat-Receiver für alten TV

    Die ganzen Vantage-Receiver können das z.B. noch.
     

Diese Seite empfehlen