1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Receiver Einkabeltechnik

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gug, 11. November 2011.

  1. gug

    gug Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bin gerade beim Umstieg von Kabel- auf SAT-TV und gezwungen die vorhandene Koax-Verkabelung weiter zu verwenden.

    Mir ist zu Ohren gekommen, dass es spezielle Multiswitches gibt, die es mir ermöglichen das Signal von Dose zu Dose durchzuschleifen, wodurch ich mir das extra Kabel zu jeder Dose vom Multiswitch aus sparen würde.

    Meine Frage ist nun, ob diese Technik von allen DVB-S2 Receivern unterstützt wird (sowohl von integrierten Geräten als auch von Set-top-boxen).
    Gibt es hier einen Standard den die Geräte unterstützen müssen - also auf eine Bezeichnung auf die man beim Kauf achten kann?

    Besten Dank für eure Auskünfte!

    lg
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    Da was Du meinst, nennt sich Unicable.
    Und funktioniert in der Regel mit 4 Receivern in Reihe.
    Hier mal ein Beispiel:

    Inverto Black Unicable Quad IDLP-QUDL41-UNI2L-1PP

    Wie aus der Beschreibung ersichtlich, benötigst Du dafür Unicable taugliche Receiver.
    Fast alle Receiver der Mittelklasse und höher sind Unicable tauglich.
    Nur billig Kisten meist nicht.
    Also beim Receiver Kauf auf Unicable Tauglichkeit achten.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.532
    Punkte für Erfolge:
    213
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    Hinzuzufügen ist nur, dass die jetzt fürs Kabelfernsehen genutzten Antennendosen nicht weiter verwendet werden können, sondern gegen Unicable-taugliche Dosen getauscht werden müssen.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    Um dir hier genaueres sagen zu können musst du deinen "Plan" mal genauer erklären.

    wo kommt die antenne hin ?
    wie ist die akt. Verkabelung (GENAU !!!) ?
    wie lang sind die Kabelwege ?
    wie alt sind die Kabel ?
    wie viele Receiver möchtest du betreiben ?
    wie viele davon sollen Twin-Receiver sein (bzw. sollen ggf. später dort mal installiert werden in der Endausbaustufe) ?
     
  6. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    In der Regel geht das mit 8 Receivern an einem Kabel.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    Jetzt sogar mit 12 schon = JESS = JULTEC GmbH
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    12,ist aber noch nicht die Regel.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT-Receiver Einkabeltechnik

    Stimmt, JESS wird ja mal hoffentlich 16 in Reihe können (+64 Satelliten möglich statt nur 2 wie bei der EN50494) .... ist ja akt. auf 12 begrenzt worden, 16 sind aber möglich !
     

Diese Seite empfehlen