1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver bringt nicht alle Programme ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andy79356, 1. Mai 2006.

  1. andy79356

    andy79356 Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen !:eek:
    Kennt sich jemand aus und kann mir ein Tip geben , wie ich meinen Sat Receiver ( Coship und auch Hirschmann ) richtig einstellen kann, damit ich alle verfügbaren Programme empfangen kann ?
    Problem:
    Stelle ich meinen Rec. auf "Werkseinstellung" und suche danach neue Kanäle auf Astra, empfange ich Polsat / TV Puls und weitere polnische Programme. Diese möchte ich auch behalten , da diese ab und zu geschaut werden.
    Will ich aber nun weiter Kanäle einstellen ( ARD / ZDF/ Pro 7 ...und weitere deutsche ) muss ich bei Antenneneinstellung 0-12V auf 12V umstellen. Ebenfalls muß ich bei DiSeq auf Sat1 umstellen , damit ich die "normalen" deutschen Programme empfangen kann. Gleichzeitig sind nun aber die zuvor eingestellten Programme wie Polsat / TV Puls ( polnische ) nicht mehr empfangbar.
    Was muß ich noch einstellen , damit ich alle verfügbaren Programme empfangen kann ???
    Momentan eingestellt bei mir "Antenneneinstellung" :

    LNC Typ: Universal
    LNC1 : 9750
    LNC2 : 10600
    0-12V : 12V
    22KHZ: nein
    DiSeq: Sat 1

    Danke für Eure Hilfe.
    Mfg.
    Andy:eek:
     
  2. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Sat Receiver bringt nicht alle Programme ???

    Hallo,
    leider hast Du nicht geschrieben, was für eine Sat-Anlage vorhanden ist.
    Angenommen, es sei eine reine Astra-Anlage, wären die 0-12 Volt und die diseqC-Einstellungen völlig irrelevant. Die 12 Volt schalten den Fernseher automatisch auf einen AV-Platz und die diseqC-Einstellung schaltet zwischen unterschiedlichen Satelliten um.
    Die 22-KHz-Einstellung muß auf "Auto" oder "An" oder "Ja" stehen.
    Gruß Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2006

Diese Seite empfehlen