1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver an Monitor anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wegewe, 6. März 2005.

  1. wegewe

    wegewe Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Forum , bin ganz neu. Meine Frage : möchte meinen SAT-Receicer direkt an einen PC Monitor ( TFT) anschliessen. geht das und wie geht das ? Ich kann basteln und löten, oder Zusatz-Grät kaufen. Grüsse wegewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2005
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Wenn der Sat Receiver einen VGA bzw DVI Ausgang hat, könnte das gehen ;)
     
  3. wegewe

    wegewe Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Hallo Stoffi ,veräppeln kann ich mich selber! oder war das ernst gemeint ? Gruss wegewe
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Stoffi hat schon recht.....
    anders gehts nicht
     
  5. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Jepp!

    Wenn der Monitor nur digitale Eingänge hat, dann kannst Du nur Geräte anschliesen, die digitale Ausgänge haben, und das nur mit digitalen Kabel.

    Anderster, wenn der Monitor auch analoge Eingänge hätte, dann könntest Du jeden Receiver anschliesen.

    Aber ein Analog-Signal in ein digitalen Eingang, das geht nicht.

    Das Teil das mein Vorschreiber empfiehlt, scheint dafür ok zu sein, aber Qualitativ dürfte da nichts gebessert sein, da das digital-Signal aus einem analogen Signal errechnet wird.
    Aber so könnte man das Bild auf den TFT bringen.

    Das Geld würde ich aber lieber in eine DVB-S PC-Karte stecken, dann ist das Signal digital, und Du kannst noch gleich digital Aufzeichen und DVDs brennen.

    digiface
     
  7. Axel vom Topfield Board

    Axel vom Topfield Board Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Voerde
  8. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Ich hatte mal vor ein paar Jahren so einen Wandler mit TV-Tuner. Die Bildqualitaet war relativ schlecht.
    Ein bekannter hat es mal geschafft, einen VGA-Monitor an den RBG-Ausgang (SCART) eines Videorecorders anzuschliessen. Allerdings musste er den Recoder dafuer ein wenig umbauen (Sync-Signale erzeugen, etc.)
     
  9. wegewe

    wegewe Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Danke Kumpels,
    ich versuch es mal mit dem ELV Wandler
    Gruss wegewe
    p.s. soll ich dann mal Meldung machen
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat-Receiver an Monitor anschliessen

    Auf alle Fälle, das man weiss ob sowas interessant ist :).

    digiface
     

Diese Seite empfehlen