1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver ALDI / Humax

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von klombert, 7. April 2004.

  1. klombert

    klombert Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir letzte Woche auch den Sat-Receiver von ALDI gekauft. Bei mir tritt folgendes Problem auf:
    Ich bekomme Programme wie Sat1, Pro7 usw (vertikal) nicht rein. Das Bild ist total pixelig und es ist kein Ton zu hören.
    Folgendes habe ich probiert bzw. getestet:
    - mein analoger Receiver funktioniert einwandfrei
    - Sat-Anlage eingemessen mit einem Sat-Finder (vollausschlag beim Empfang)
    - im Menü des Digitalen Sat-Receivers springt der Wert für die Signalstärke immer zwischen 0 und 67 - 85 hin und her. Die Signalqualität liegt bei max. 20
    - bei Programmen wie RTL wird mit ein Wert von konstant 98 angezeigt.

    Ist der Receiver evtl. Defect?

    cu klombert
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    gääääääääääääääääääähhhn ... DECT Telefon ausschalten
     
  3. JensT4

    JensT4 Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hanau
    ich traue mich gar nicht zu fragen, aber muß man es wirklich ausschalten?

    nur bei bestimmten programmen?

    bin absoluter neuling in diesem Bereich...
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Wenn man seine SAT-Anlage nicht bei Aldi oder Praktiker kauft, muss man das Telefon überhaupt nicht abschalten.

    Da ALDI m.E. nach obermiese Kabel verkauft, stört das DECT-Telefon (sogar das des Nachbarn auch noch!) den Empfang von Pro7, Sat1, Kabel1, n24.

    Bei hochwertigen Kabeln (sind nicht viel teurer) und gescheiten Antennen ist das jedoch kein Problem. Bei mir läuft nen Kabel 10cm unter der DECT Basisstation und das macht überhaupt kein Problem.

    <small>[ 19. April 2004, 19:03: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  5. JensT4

    JensT4 Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hanau
    ah ha!

    danke für die Info.

    ich denke, daß ich dann schlechte kabel habe obwohl ich extra doppelt abgeschirmte genommen habe.

    Einmal ist die Hauppauge DEC 3000 stehen geblieben, zumindest das bild als das Telefon (allerdings genau daneben) klingelte...

    grüße
    jens
     

Diese Seite empfehlen