1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Radio-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Znirp, 7. September 2006.

  1. Znirp

    Znirp Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    brauche einen neuen SAT-Receiver für meine Stereoanlage. Welche Geräte gibt es mit Stationsanzeige, da ich das Gerät ohne TV-Gerät betreiben möchte?

    Saludos

    znirp
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Also ich empfehle dir den Kathrein UFS732, hat auch CI und Cryptoworks-Embedded. Ohne CI gibt's auch den UFS702, ich würde mir aber keinen reinen FTA-Receiver mehr kaufen.
    Leider ist der UFS732 erst in ein paar Wochen wieder lieferbar...

    Mit Festplatte gäbe es z.B. den DigiCorder S1 oder S2 von TechniSat.

    MFG
    Andi
     
  3. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Hallo,
    von Kreiling gibt es den KR5500 mit 2x CI und 12-stelliger alphanumerischer Anzeige. Ist ähnlich wie der Kathrein.
    Der Vorgänger KR5000 (ohne CI) wurde in Kriebels Sat-Report 8/2006 getestet und sehr positiv beurteilt, u.a. wegen seines zusätzlichen HiFi-Chips, der für eine Super Audioqualität sorgt. Dieser Test ist auch auf der Homepage von Kreiling zu finden. Dort gibt es auch eine m.E. gute Software für die Programmlistenpflege.
    Den KR5500 gibt es im Fachhandel für ca 120 Euro.

    Gruss
    Willi
     
  4. Znirp

    Znirp Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Hallo Andi und Willi,

    vielen Dank für die Hinweise. Jetzt habe ich eine Richtung in der ich weitersuchen kann.
    Gruß

    Znirp
     
  5. chruso

    chruso Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Hallo,

    das selbe (Problem) hatte ich auch bis vor wenigen Wochen !
    Nach längerem stöbern im Net hatte ich mich für den "Kreiling KR 5500 S"
    entschieden.
    Preis - leistungsverhältnis sind hier einfach Klasse.
    Einzig das BLAUE !!! Display ist etwas gewöhnungsbedürftig sowie kein
    Videotext verfügbar. Aber zum Radiohören benötigt man dieses Feature
    eher selten. *g*
    Sicherlich die Punktmatrix eines "Technisat" macht schon mehr her,
    allerdings zu welchem Preis ! Und ohne Festplatte gib'ts da auch nix
    bei denen.
    Tip : Bei www.eg-sat.de bekommst Du ihn für schlappe 93,90.
    Würde mir auch gleich das "Humax Adapterkabel" für evtl. Software
    Downloads mitbestellen. Bei diesem Gerät geht nämlich mit einem
    normalen RS232 Nullmodemkabel, in dieser Richtung, nichts.

    Gruß

    chruso
     
  6. Znirp

    Znirp Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Hallo Chrusco,

    besten Dank für diesen Tip. Habe dort bestellt, da alle anderen o.g. Lieferanten Lieferschwierigkeiten haben.

    Gruß
    znirp
     
  7. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
  8. jbredereck

    jbredereck Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    133
    AW: Sat-Radio-Receiver

    nicht zu vergessen die gute alte Dbox2 mit Linux (Neutrino), die es bei Ebay schon für unter 100 Euro gibt. Neben dem grossen Display ist diese Box gerade für Radio-Fans interessant, weil sie sich z.B. komplett vom PC über den Browser aus steuern lässt. Außerdem lassen sich Radioprogramme digital auf den PC streamen und dort mitschneiden. Und auch der umgekehrte Weg funktioniert: MP3s auf dem PC lassen sich mit der Dbox2 als Streaming client abspielen. Und zu guter letzt kann die Dbox2 auch Mp3-Radiostreams aus dem Internet (z.B. Shoutcast) abspielen.

    Mir ist momentan kein aktueller Receiver in dieser Preisklasse bekannt, der das alles könnte.

    Gruß,

    Jörn
     
  9. Znirp

    Znirp Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Hallo und nocheinmal vielen Dank für die Hinweise.

    Nachdem ich von zwei Händlern die Auskunkft erhalten habe, daß weder Kathrein noch Kreiling Geräte im Augenblick lieferbar sind, und auch keine Lieferzeit angegeben werden konnte, war eg-sat ein Volltreffer. Innerhalb von 2 Tagen war das Gerät da. Es läuft einwandfrei und zeigt auch die gewünschte Stations- und Programminfo an.

    Gruß

    znirp
     
  10. digisatter

    digisatter Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Zetel
    AW: Sat-Radio-Receiver

    Ich werfe noch die gute alte Nokia Dbox1 ins rennen. Hat ein alphanumerisches Display und wird einem derzeit hinterhergeworfen :).
     

Diese Seite empfehlen