1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NelliChrist, 18. Oktober 2004.

  1. NelliChrist

    NelliChrist Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir seit kurzem eine Multimedia Empfangsstation per SAT installiert. Da habe ich im Moment +25° bis -25° Empangsmöglichkeit,
    Nun suche ich Satelliten die den Empfang lohnenswert sind.
    Wer hat hier Erfahrung und kann mir mitteilen welche Satelliten lohneswert sind, sie zu empfangen .
    Ich habe gehört, es können bis ca 25 Stck sein, auf diese Anlage mit bester
    Qualität, aber da werde ich nicht fündig, welche da sein sollen.
    Gruß
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: SAT-Programme

    +25° bis -25°

    wasn das fürn schlechter Motor? :eek:

    Meiner kann von -80° bis +80° :cool:
     
  4. NelliChrist

    NelliChrist Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: SAT-Programme

    Hi Black Wolf,

    danke für deine Antwort,
    die Antennenanlage soll 6 Fernseher versorgen

    wie kann es denn gehen wenn der motor dreht?
     
  5. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: SAT-Programme

    Was ist das denn für eine Anlage? Also keine Drehschüssel, oder wie? Eine Wavefrontier? :confused:

    25 Satelliten auf 6 Fernseher? Das wird TEUER!:eek:
     
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
  7. NelliChrist

    NelliChrist Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: SAT-Programme

    Danke für die antwort, viele Satelliten auf viele Fernseher, über T90, die Verteilung ist die frage, es sollen bis 256 möglich sein,
    aber wie heisen die Bauteile?
    Es soll über DiSEqC möglich sein ?
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: SAT-Programme

    Das ist leider viel schwieriger als du dir das vorstellst und nicht wirklich realistisch.:(
    Für einen Teilnehmer geht sowas vielleicht noch. Aber für mehrere wird es schlicht unbezahlbar.

    Allgemein zu den Verteilungen gibts hier http://www.satlex.de/de/1participant.html was. Kannst auch da http://www.satellite-heaven.de/diseqc_and_more.htm mal gucken.

    Such dir raus, wer welche Satelliten wirklich gebrauchen kann. Dabei wird sich die ganze Sache sehr schnell vereinfachen.
     
  9. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: SAT-Programme

    Mal von der Anzahl der Kabel, Diseqc-Schalter und Multischalter abgesehen die dazu nötig wären wäre der Spiegeldurchmesser schlichtweg zu klein um die auftretenden Verluste aufzufangen. Eine T90 ist wunderbar für einen bis vier Teilnehmer, aber mehr würde ich daran nicht anschließen, es sei denn dei Position im Focus des Spiegels könnte mit 50cm empfangen werden, dann vielleicht gerade noch 8 Receiver.
     

Diese Seite empfehlen