1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT position

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Thomas K., 23. Februar 2002.

  1. Thomas K.

    Thomas K. Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallihallo,

    ich hätte Interesse mir eine Sat-Anlage anzuschaffen.
    Bedingung wäre allerdings, dass ich sie irgendwie an der Südwest Seite des Hauses montieren kann.
    Ein Verkäufer hat auf meine Frage, wo denn der Astra zu finden sei, gesagt, dass er im Bereich
    von 168-170 Grad (Süd=180) stehe.

    Die Angabe Ost 19.2 lässt mir nun natuerlich keine Ruhe, denn diesen Horizontausschnitt werde ich auf der Suedwest Seite nicht erreichen.

    Mache ich was falsch ????
    Oder war der Verkäufer unfähig ?

    Thx,
    Thomas
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.046
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Also das ist nicht so schwierig:
    astra steht auf 19,2 Ost vom sueden
    der verkaeufer sagt 180 ist sued, was auch richtig ist wenn man norden als 0 nimmt.
    Wenn die schuessel also auf sudwest seite vom haus sthen soll ist das nuer moeglich am aeusserste Ecke von dieser fassade sodas er Quassi ein wenig ums eck schauen kann.
    Je nach orientation (lage vom Haus) zur Windrichtungen koenne das schwieriger oder einfacher sein. (wie willst du das in erfahrung bringen) Einfach kucken wann die Sonne am Mittag auf welche Fassade Sonnenlicht werft.
    Wenn Du vor Eins schon Sonne bekommt (Sommer) dan kannst du die Schuessel ausrichten auf den winkel 19,2 Rechts hin zur Sonne. (zur Sonne kucken)
    Wenn Du aber erst um Drei oder noch Speater Sonnenlicht auf diese Fassade bekommst ist es vielleicht noch moeglich ganz hoch zu gehen damit die Schuessel ueber den Dachrand hinweg kuckt.

    alles kapito? [​IMG]
     
  3. Thomas K.

    Thomas K. Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Das würde also bedeuten, dass die Aussage
    168-179°falsch ist, der richtige Wert wäre also 160,8°.
    Oder immer noch nicht verstanden ?

    Ich hab grad nachgeschaut, der Ausschnitt den man
    vom Hozinont sehen kann ist so ca. 140° - 190°
    müsste also auf alle Fälle ausreichen.

    Gruss
    Thomas
     
  4. Thomas K.

    Thomas K. Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Hozinont, hehe, auch ein schönes Wort....
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole Thomas,

    der Längengrad auf dem du wohnst sind im Endefekt die 180°. Meiner ist 7° Ost( wohne nämlich in Saarbrücken und hier gehen genau in der Innenstadt die 7° durch). Astra liegt also in Deutschland immer etwas östlicher als der Süden(SSO).
     

Diese Seite empfehlen