1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Planung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SteveHH, 16. Januar 2008.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallöchen

    nachdem ich in einem anderen Threat fast überzeugt wurde auf SAT umzusteigen möchte ich jetzt von den Spezis hier ne kleine Beratung ;-).

    ich wohne in einer DHH. Im KG ist der Kabelanschluss mit Sternverteilung in alle Zimmer. 1. Problem es liegen keine Leerohre für das ziehen von extra Kabeln.

    Im Wohnzimmer steht der TV dahinter eine TV Dose. In jedem Zimmer ist eine TV Dose die auch verkabelt ist. Baujahr des Hause 2002.

    Planung : Eine Satschüssel am Carport vorm Haus, von da Kabel in den Keller führen zur Verteilung. Frage wieviele Kabel müssen es sein ? Soviele wie Receiver ran sollen ? dann wären es 5 Receiver.

    2. Problem : im wohnzimmer möchte ich gerne TV sehen und parallel Aufnehmen können. Brauche also einen Receiver mit TWIN Tuner.
    Bloss wie bekomme ich das 2. Kabel ins Wohnzimmer, denn wie schon gesagt ich habe keine Leerrohre und durch den Boden Keller / Wohnzimmer bohre ich auch ungern weil wir eine Fussbodenheizung haben.

    Kann ich die 2 Leitung direkt von der SAT-Schüssel am Haus vorbei, mit einer kleinen Bohrung durch den Fensterrahmen ins Wohnzimmer führen oder muss ich das 2 Kabel von der Sternverteilung wieder aus dem Haus heraus führen und dann durch Fenster durch.

    Hier der Grundriss vom Haus : http://www.tietchen.de/Haus.jpg

    Was kann mich so eine Anlage kosten ?

    Danke Euch

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Stephan
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Sat Planung

    Hi,

    4 Kabel pro LNB. Pro Sat-Position brauchst du 1 LNB. Wenn du also nur Astra 19,2°O haben möchtest, brauchst du nur 1 LNB und dementsprechend 4 Kabel ins Haus (zum Multischalter).
    Das benötigte LNB ist ein Universal Quattro.
    Und beim Multischalter kommt's drauf an wieviele Ausgänge du haben möchtest. Du könntest z.B. einen 5/8er nehmen, der hat 8 Ausgänge. Wenn du jetzt 5 belegst hast du immer noch 3 für später.

    Das wird nicht funktionieren. Das Quattro-LNB wird mit 4 Kabeln mit dem MS verbunden, freie Anschlüsse bleiben nicht mehr (und selbst wenn: an jedem Anschluss wird etwas anderes ausgegeben). Du musst das Kabel irgendwie vom Multischalter aus ins Wohnzimmer bekommen.

    The Geek
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Planung

     
  4. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Sat Planung

    Habe Premiere und Kabel Digital Home
    ich schätze mal den das Kabel Home Paket kann ich dann knicken oder ?

    Durchschleifen ? Das geht ? also ich nehme Premiere 1 auf und schaue parallel Premiere 4 ?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sat Planung

    Hast du die Modellbezeichnung der Dose?

    Vom LNB zum Multischalter müssen es vier Kabel pro Satelitenposition (LNB) sein.

    Viele Twin Receiver kannst du mit beiden Tunern an einem Kabel betreiben. Dann hast du zwar nciht die komplette Wahlfreiheit, aber die meisten digitalen Programme liegen in der selben Ebene.
    Also notfalls würde ein Anschluß für den Twin Receiver reichen.

    Eine andere Lösung wäre das Johannson KIT. Das fast am Multischalter zwei Kabel zusammen auf eines und trennt es am Receiver wieder auf.

    Du must vom Multischalter aus ein Kabel zum Receiver ziehen. Geht das sit es natürlich besser als das Johannson KIT oder dem Betrieb des Twins an einer Leitung.


    Also, du brauchst
    - ne 80er Schüssel inklusieve Befestigung. Am bresten Alu und kein 10 EUR rostender Stahl.
    - Dann dort rein ein Quattro-LNB (kein Quad-LNB).
    - Dann von dort aus vier Kabel zum Multischalter.
    - Der Multischalter ist einer mit vier Eingängen (fünf wenn du ne Dachantenne (UKW/DVB-T) oder Kabel TV mit einspeisen willst) und sovielen Ausgängen wie du benötigst (ich lese bei die 6 Anshlüsse raus. Nimm einen mit 8 dann hast du noch reserve).
    - Dann vom Multischalter aus zu jeder Dose ein oder zwei Kabel.
    - Dann (jenachdem ob was du jetzt für Dosen hast) noch max. 5 Antennendosen.
    - Dann noch die dazu passenden Abdeckungen passend zu deinem verwendeten Schalterprogramm.
    - Und noch ne Tüte F-Stecker (zum Kabeldurchmesser passend) und einige F-Verbinder (braucht man immer mal)

    Und schaue mal hier in den Infoseiten für Anfänger Posting. Dort gibts Infos zum Potentioalausgleich (ist immer notwendig) und Blitzschutzt (Hängt vom Standort der Schüssel ab).

    Ansosnten gibts hier immer wieder viele Produktempfehlungen. Schau einfach mal einwenig im Forum rum.

    Und generell zwei Tipps:
    - Das verbindungskabel zwischen Dose und Receiver fertigst du aus deinem Antennenkabel und zwei F-Steckern (also nicht zu knapp kaufen) selber.
    - Wenn Die Geräte im Strom stecken niemals die Antennenkabel verbinden oder trennen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2008
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Planung

    Teoretisch Nein.
    Auch da gibt es möglichkeiten das Abo weiter zu nutzen.
    Es würde aber die Anlage unverhältnismäßig verteuern.
    Da Multifeedempfang für 2 Sat Positionen nötig ist sowie HDTV Receiver benötigt werden.
    Premiere Star ist aber auch noch da.
    Sowie arena SAT.

    Kein Problem.
    Alle Premiere Sender senden Horizontal.
     
  8. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Sat Planung

    Wenn sowas ohne Receiver von einer Fachfirma installiert wird, was dürfte es dann kosten.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Planung

    Zuviel.
    Ich würde das selbst machen.
    Das bisschen Schüssel ausrichten. Da kannst Du Dir ja zur Not einen holen.
    Aber 8 F Stecker bzw 16 F Stecker aufs Kabel schrauben und dann den Multischalter an der Wand befestigen braucht man keine Fachfirma für.
     
  10. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Sat Planung

    ich habe zwar ne Baufirma bin aber handwerklich völlig panne
     

Diese Seite empfehlen