1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von funkzentrale, 2. März 2007.

  1. funkzentrale

    funkzentrale Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,
    habe hier eine DVB S Karte von Twinhan DTV Sat ci 1034.
    ..beim ersten scannen wurden zwar Unmengen an Programmen gefunden, allerdings habe ich gemerkt das z.B. Kabel 1 und Pro 7 fehlen.
    Nach Rücksprache mit dem Hersteller habe ich dann neueste Software dafür heruntergeladen, installiert.....und siehe da.....nu sind fast alle weg, findet zwar ca. 200 Programme, von TV Budapest bis Radio Horeb ;-) ...aber diesmal kein einziges bei wo ich was mit anfangen könnte.

    Angeschlossen ist die Karte an einen 5/8 Multischalter, Astra 19,2. Am Multischalter hängen noch 4 andere Digitalreceiver, da ist alles in Ordnung und alle Programme da.

    Einstellen kann ich bei Kanalscan: kein, 22khz, Einfaches DisEqC, DisEqC1,0, DisEqC 2.0/USALS

    So, habe jetzt scannen lassen mit den Einstellungen >kein<, astra 0192, lnb type universal.....und findet nix brauchbares... ??!
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    Ich vermute mal, dass die Karte mit der Einstellung "kein", kein 22 kHz-Signal ausgibt und dein Multischalter dementsprechend nicht aufs High-Band umschaltet. Im Low-Band senden nur wenige Programme digital...
     
  3. funkzentrale

    funkzentrale Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    danke@mittelhessen, hab` jetzt nochmal mit 22khz scannen lassen, 222tv, 29 radioprogramme gefunden......aber gleiches ergebnis wie vorhin, nix bekanntes dabei - grmpfl - mann, das ding schafft mich noch......wollte eigentlich erst nen "normalen" digitalreceiver kaufen und über AV an die TV Karte anschließen die noch vom Kabelanschluß im Rechner ist...und dachte mir...ne, machst keine halben Sachen....so, nu hab` ich den Salat, für die Karte hätt` ich 2 Receiver bekommen...
    So, werd jetzt nochamal das ganze gedöns neu installieren...
     
  4. chino

    chino Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    Hi,

    ich würde dir raten eventuell einmal eine Linux-Live-Distribution auszuprobieren. Gerade in Knoppix sind schon viele Treiber sowie Software enthalten um diverse TV-Karten zu testen. Damit könnte zumindestens schonmal ein Hardwareproblem ausgeschlossen werden.
    Knoppix ist kostenlos und ist frei downloadbar.

    mfg
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    Jetzt kommen wieder die Computerfreaks! :-D

    Wozu sollte er Linux, Knoppix usw. ausprobieren, wenn er Probleme mit dem Empfang hat? Es muss doch erstmal sichergestellt sein, dass von der Sat-Antenne bis zum Teilnehmeranschluss alles in Ordnung ist. Glaube kaum, dass es am Betriebssystem des PC liegt, wenn er einige Programme empfangen kann.
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    Hallo, das scheint ein Kommunikationsproblem wegen des Wortes "Installieren" zu sein.

    Funkzentrale sagte:
    und meinte wahrscheinlich, alle F-Stecker aufschrauben, nach umgeklappten Seellen schauen, Kabelverbindungen prüfen.

    Chino meinte nun, daß er die Software auf seinem Rechner neu zu installieren.

    Deshalb die Empfehlung, es erstmal mit Knoppix zu versuchen.

    Zwei Welten treffen aufeinander :LOL:


    Aber im Ernst.
    Ich würde die Liste der gefundenen Sender und den Frequenzen/Polarisationen mal mit den einschlägigen Senderlisten im Internet abgleichen.

    1) Ist der empfangene Satellit ASTRA?

    2) Sind die Sender nur aus einem der vier Bänder?

    Vielleicht ergibt sich etwas daraus.

    Die deutschen Digitalen sind ja fast alle auf High-Vertikal, und wenn die Vertikal-Horizontal-Umschaltung nicht geht, findet man vielleicht kaum etwas deutsches.
     
  7. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    Die neueren SAT-CI-Karten von TwinHan haben des öfteren Problem, was wohl am neueren Chipsatz MANTIS bzw. den BDA-Treibern liegen wird, die fortwährend Änderungen erfahren - ohne change.log-Informationen.

    Sinnvollerweise müßte erstmal die TwinHan eigene SW vernünftige Ergebnisse ausweisen, bevor man die Treiber auf bessere SW losläßt.
     
  8. funkzentrale

    funkzentrale Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    ja, mit installieren hab` ich die software gemeint, hardwaretechnisch is alles ok, kabelzusammentüddeln hab` ich nämlich mal gelernt;-)
    So, hab jetzt die "alte" mitgelieferte Software wieder drauf....nu sind 454 TV und 214 Radioprogranmme da, aber Pro 7 und Kabel 1 , da sind die um die`s mir eigentlich geht fehlen immernoch. (Außerdem laufen ja 4 andere Digitalreceiver am gleichen Multischalter einwandfrei)
    Denke um meine Nerven zu schonen, werd ich die Karte wieder da hinschicken wo sie hergekommen ist und mir ne andere zulegen....
    ...in diesem Fall: Könnte mir da jemand was empfehlen wo funktioniert?

    (Hatte eigentlich die Karte gekauft, weil da `n slot für den Pay-kram drin ist...falls es mal soweit kommt,...ja und sollte natürlich auch vom preis her einigermaßen zu vertreten sein;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2007
  9. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    Bei Astra 19,2° müßest Du aber auf anderthalb Tausend Sender kommen, die verschlüsselten inclusive.
    Kannst Du ausschließen, daß kein DECT-Telefon. auch von Nachbarn einstrahlt und PRO7 verhindert? Ältere Kabel sind heute nicht mehr ausreichend geschirmt.
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sat PCI Karte findet (fast) keine Programme

    DECT-Einstreuungen in den vielleicht noch offenen Rechner auch nicht vergessen...
     

Diese Seite empfehlen