1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Newbie braucht Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Autoengineer, 11. März 2004.

  1. Autoengineer

    Autoengineer Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Falkensee
    Anzeige
    Hallo an alle!

    Ich habe ein paar Probleme! Also ich habe eine Satelliten-Anlage, bestehend aus 1x100er Thomson Schüssel, 2xUni-Twin-LNBs, 1x Multischalter und 3Analog Receivern. Jetzt habe ich mir 2 Digitale Receiver gekauft.

    Mit den Analogen Geräten hatte ich bisher alles empfangen können, was Analog zur Verfügung stand/steht. Mit den Digitalen Geräten, kann ich aber nur Astra empfangen, und da auch nicht DSF,RTL u.ä.! Ausserdem ist es sehr wichtig für mich Hotbird zu empfangen, da ich gerne Fernsehen aus meiner Heimat schauen möchte. Aber Hotbird bekomme ich überhaupt nicht rein. Trotz 2 LNBs! Ich habe damals eine Firma beauftragt alles einzustellen und die meinten nur Anschließen und gucken!Ich weiß absolut nicht mehr weiter. Was kann/soll/muß ich jetzt machen? Ich habe auch schon mehrmals das Forum durchsucht aber leider nichts wirklich gefunden, was mir bei meinem Problem hilft. Und ich kann Al-Jazeera schon nicht mehr sehen :)
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo
    So wie es aussieht, ist Deine Sat-Anlage nicht für digitale Receiver gemacht, sondern nur für analoge Empfänger.
    Schaue zuerst einmal hier vorbei.
    Gruss Daniel
     
  3. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    Also Universal-Twin LNB´s an Multischalter verbietet sozusagen den kompletten digitalen Empfang. Die Universaltwins am Multischalter decken im Idealfall nur einen kleinen Teil des Digitalbandes ab, so kannst Du zwar einige digitale empfangen, aber eben nicht alle. In Verbindung mit einem Multischalter brauchst Du pro Satellit ein Universal-Quattro-LNB und einen Multischalter mit 4 bzw. 8 Sat-ZF-Ebenen Eingängen. Mit den Quattro-LNB´s wird dann jedes Band (LowVertikal, LowHorizontal, HighVertikal, HighHorizontal) dauerhaft am Multischalter abgeliefert und kann somit dann von jedem Receiver (analog und digital) unabhängig abgegriffen werden.
    In Deinem Fall brauchst Du halt zwei Quattro-LNB´s und einen Multischalter mit 8 Eingängen für Sat-ZF.
     
  4. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    Sorry - Doppelpost, irgendwie lahmt der Server hier im Moment.

    <small>[ 11. M&auml;rz 2004, 15:40: Beitrag editiert von: alles vergeben ]</small>
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Mit nur anschliesen ist es getan, wenn man nur Astra will, bei Astra und Hotbird muss im Receivermenü unter Installieren oder Einstellungen dem Receiver mitgeteilt werden, das zwei LNB's empfangen werden müssen. Und das DiSEqc eingeschaltet werden muss, dann sollte er Hotbird finden.

    digiface
     
  6. Autoengineer

    Autoengineer Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Falkensee
    Also so einen Multischalter habe ich. Da können insgesamt 8 Kabel angeschlossen werden. D.h. ich muß mir also 2 Quad-LNBs kaufen und noch 4 Kabel zum Multischalter ziehen. Kann ich da irgendwelche Quad-Lnbs (Uni) holen oder muß ich noch auf irgendetwas achten?
     
  7. Autoengineer

    Autoengineer Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Falkensee
    Also so einen Multischalter habe ich. Da können insgesamt 8 Kabel angeschlossen werden. D.h. ich muß mir also 2 Quad-LNBs kaufen und noch 4 Kabel zum Multischalter ziehen. Kann ich da irgendwelche Quad-Lnbs (Uni) holen oder muß ich noch auf irgendetwas achten?
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hallo,

    kein Quad, denn das hat einen eingebauten Multischalter, das ist eine mögliche Fehlerquelle und unnötig teuer.

    Sondern ein Quattro, das hat keinen einegebauten Multischalter, und läuft somit mit jedem Multischalter zusammen.

    digiface
     
  9. alles vergeben

    alles vergeben Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    466
    Ort:
    OHV (Oberhavel)
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2, Technisat Digicorder 1
    eben nicht irgendwelche Quad-LNB´s. Ein Quad-LNB ist ein Quattro-LNB mit eingebautem Multiswitch.
    Du brauchst ein sogenanntes Quattro-LNB, zum Beispiel ein MTI Blue Line Quattro, kostet so um die 35€. Habe ich auch und bin sehr zufrieden. Die MTI´s gibt es in schmaler oder normaler Bauform. Die schmalen eignen sich gut für den Multifeedempfang.
     
  10. Autoengineer

    Autoengineer Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Falkensee
    Aha! Also brauche ich 2 Quattro LNBs! Sind die alle genormt oder gibt es verschiedene Größen? Wenn ja, würde ich nämlich z.Z. nicht aufs Dach kommen zum Ausmessen. Achso und funktioniert dann auch das mit Pro7 etc.?
     

Diese Seite empfehlen