1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Neuling Digitaler LNB oder doch Analog ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HKrause, 11. Dezember 2008.

  1. HKrause

    HKrause Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, also will jetzt endlich ins Digitale geschehen einsteigen.
    Habe bisher nur einen DVB-T receiver, aber der "vorbewohner" hatte vor zig Jahren mal eine Satelitenanlage installiert.Es konnte mir niemand mehr was darüber also kann ich auch nicht sagen ob er einen Digitalen LNB oder einen Digitalen hat.Ich habe dann vor ein paar Wochen ein alten analogen receiver von meinem Vater mitgenommen und einfach mal angeschlossen.. Kaum Bild nur schnee, DMAX war noch einigermassen drin aber auch nur so das man erkennen konnte das es DMAX ist :)
    Jetzt habe ich von einem bekannten eine neue Schüssel bekommen mit digitalen Doppel LNB und habe mir heute dazu passend einen receiver gekauft!
    Hab ihn auch einfach mal angeschlossen um zu gucken was passiert.
    Ich empfange viele Französische Sender, die aber sehr gut und elendig viel Telefonsex Programme.. und DMAX und das sogar auch recht gut.
    Nun meine Frage, ich wohne im 5ten Stock Altbau mit Schrägdach, dementsprechend gehe ich im Leben nicht auf das Dach :)
    Ist es vielleicht doch ein Digitaler LNB und nur ausrichtungssache ?
    Oder muss ich doch jemandem beautragen der mir die neue Schüssel aufs Dach montiert und ausrichtet ?
    Würde mich über Antworten freuen sofern eine ferndiagnose ueberhaupt möglich ist :)

    mfg

    H.Krause
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Neuling Digitaler LNB oder doch Analog ?

    Wen Du DMAX empfängst müsste das LNB digital tauglich sein.
     
  3. HKrause

    HKrause Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Sat-Neuling Digitaler LNB oder doch Analog ?

    Ok, das hört sich doch schonmal gut an !
    Also vielleicht doch nur ausrichtungssache, dann werd ich ma morgen früh auf den Dachboden gehen und gucken ob ich von da aus die stange drehen kann an der die Schüssel dran ist !

    Danke schonmal !
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Neuling Digitaler LNB oder doch Analog ?

    Ich würde nicht an der Stange drehen.
    Sondern die Schüssel leicht nach oben danach nach unten dann rechts links drücken ohne zu lösen.
    Ist in einer der Richtungen die Empfangsqualität besser, dann erst lösen und in die Richtung bewegen. Da sind immer nur Millimeter.
    Die Schüssel ist mit einer Hauruck Aktion schnell vollkommen verstellt.
     
  5. HKrause

    HKrause Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Sat-Neuling Digitaler LNB oder doch Analog ?

    Ah ok, dann muss ich schaun wie ich an die Schüssel komme weil leider kein Fenster in der Naehe ist aus dem man Rausschauen koennte..
    Muss ich ma gucken ob ich eine Dachpfanne loskriege !
    Aber danke für den Tipp !
     

Diese Seite empfehlen