1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Multiswitch und BK?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hallo13, 11. Dezember 2003.

  1. hallo13

    hallo13 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neustadt
    Anzeige
    Hat jemand Erfahrung mit der Einspeisung von BK in einen Quadro-Multiswitch? Spaun schreibt ausdrücklich das ihre dafür tauglich sind, wie siehts mit anderen aus? Spaun ist mir dann doch etwas zu teuer.
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    Das sollte für keinen Multi ein Problem darstellen.
     
  3. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg
    Hallo zusammen,
    wenn die Empfangspegel nicht zu stark sind, gibt es keine Probleme ansonsten Dämpfungsglied/ Pegelsteller davor schalten am terrestrischen Eingang.
    Gruß
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    In der Tat.

    Das hängt von dem Frequenzband ab, so sollte auf dem Multischalter so ab 40 MHz oder 45 ( 47 )MHz bis 862 MHz stehen. Meistens geht es gleich durch, also 47 MHz bis 2400 MHz.

    Alles was in dieser Frequenzbreite liegt, geht auch.

    digiface

    <small>[ 11. Dezember 2003, 15:20: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     

Diese Seite empfehlen