1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pcfreak324, 9. November 2011.

  1. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir einen Satmotor gekauft, einen Golden Media GM-50-120.

    Ich weis nur nicht in welcher position die schüssel sein muss, also welche elevation oder azimuth bei der schüssel eingestellt sein muss wenn ich die an den motor dran mache?

    die schüssel ist eine 60cm

    bin für jeden hilfe dankbar

    kenne mich zwar mit sat schüsseln aus, habe aber noch nie mit einem motor gemacht.
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    60cm Antenne ? Und dann einen Motor ?


    Hotbird + Astra kann man auch mit einem Monoblock-LNB gleich empfangen :D
     
  4. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    ich weis, das 60cm etwas klein sind, mir gehts darum 13°ost 19°ost 23°ost 28°ost und evtl noch den ein oder anderen satelitten mehr zu empfangen.

    das 60cm etwas klein sind weis ich, will halt bisschen damit rumspielen, ist der erste motor ein ich einrichte.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    Für nur die Satelliten muss man da nicht groß was "einrichten" ! Der "Höhenunterschied" ist ja fast zu vernachlässigen (?) !

    Antenne an Motor, auf 19 Grad ausrichten (Motor ist in Mittelstellung im Auslieferungszustand, so lassen bis 19 Grad ausgerichtet ist).... und dann rein ins Antennenmenu und drehen bis die anderen gefunden sind... das ist der "einfache" Weg, nicht aber gerade der "schönste" !
     
  6. Tevio

    Tevio Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    Für 19°, 23° und 28° gibt es von Technisat ein Monoblock-Tripple-LNB.

    Wenn du schon mal einen Motor hast, dann kannst du ihn auch genau ausrichten. Die höchste Elevation hat der Motor im Süden. Das ist der Längengrad an deinem Wohnort. Wenn du Glück hast, steht dort genau ein Satellit (z.B. Köln 7.0° E = Eutelsat W3A 7.0 E) auf den du die Schüssel ausrichten kannst. Die Satellitenbahn ist dann genau eingestellt und sollte ohne Fehler abgefahren werden können.

    Zwischen 28.2° E und 5.0° W braucht man aber eigentlich keinen Sat-Motor. Die Steigung ist so gering, dass man einen einfachen Rotor verwenden kann.
     
  7. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    Davon habe ich noch nie gehört...:confused:
    Gibt es dazu einen Link?
     
  8. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    überlege ob ich mir nicht einfach ne multytenne kaufe.

    link tritenne

    TechniSat Tritenne für Einteilnehmer und: Amazon.de: Elektronik
     
  9. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Sat motor einstellen/ausrichten Hilfe

    Die beiden kenne ich natürlich ^^
    Die Tritenne ist übrigens für 19,2-13 und 9° Ost...
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN

Diese Seite empfehlen