1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Mobil aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bikerrolf, 25. August 2013.

  1. Bikerrolf

    Bikerrolf Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tipp für alle Besitzer von älteren automatischen Kathrein.Drehanlagen auf Caravan oder Wohnmob il: Mit dem neuen separaten Steuergerät HDS 900 lassen sich ältere Anlagen einfach auf HD aufrüsten. Die Suche erfolgt wesentlicher präziser und mit höherer Trefferquote als z.B: beim UDF 171.:winken:
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Mobil aufrüsten

    Wenn die Anlage schon digital ist, geht auch HD.Da braucht man doch kein extra Gerät zum einstellen.:confused:
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Mobil aufrüsten

    Würde mir heute jemand sagen das mein damals angeschafftes Gerät zu dem Preis eine schlechte "Trefferquote" hat würde ich mal nachfragen was das sein soll....
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat Mobil aufrüsten

    Das ganze ist auf der Fritz-Berger-Seite etwas unglücklich formuliert.
    Kathrein hat die Teile zur damaligen Analogabschaltung gebracht, da mit den alten automatischen Drehsteuerungen noch das bis dahin vorhandene analoge Signal verwendet wurde für die Steuerung.
    Mit der neuen Steuerung, die auf dem digitalen Signal basiert, kann natürlich feiner justiert werden als mit den alten. Daher natürlich auch eine bessere Trefferquote, da die alte analoge Peilung nicht präzise genug war.

    Manche haben auch erst dann ihren nur gelegentlich genutzten Receiver im Camping-Fahrzeug gewechselt, und damit wahrscheinlich gleich von analog auf HD.

    Ein Link zum Corpus Delicti: http://www.fritz-berger.de/medias/sys_master/8452714372381952.pdf
     

Diese Seite empfehlen