1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DVB-Tee, 4. September 2005.

  1. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin von der Qualität von DVB-T etwas enttäuscht und der für mich wichtigste Sender, DSF (2. Liga), wird hier in München nicht ausgetrahlt. Jetzt überlege ich - auch um mittelfristig für HDTV gerüstet zu sein - auf Sat umzusteigen.

    Das Problem ist, dass mein Zimmer nur einen Balkon nach Nordwesten hat und unser Vermieter etwas gegen Satellitenschüsseln hat. Jetzt suche ich nach einer Lösung für mein Problem:

    Ich habe schon davon gehört, dass man Sat-Fernsehen (bzw. zumindest Astra) auch mit einer Satellitenschüssel im Zimmer empfangen kann. Ist das richtig?

    Was gäbe es noch für Möglichkeiten?

    Danke im Voraus :)
     
  2. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Hast Du ein Fenster auf Südseite?
    Dann würde ich eine schonende Installation ohne Eingriff in die Bausubstanz machen, also kein bohren. Wenn es kein Kabel-TV gibt kann der Vermieter wenig dagegen haben/machen.

    Du benötigst so einen Masten:
    http://www.digi-sat-online.de/product_info.php?cPath=30&products_id=564
    Und eine solche Kabel-Durchführung für das Fenster:
    http://www.digi-sat-online.de/product_info.php?cPath=31&products_id=236
    Dazu passend wäre ein 75cm Spiegel, der ziemlich der Fassadenfarbe ähnlich lackiert ist sinnvoll.

    Von Schüsseln hinter Fenster halte ich wenig, Probleme sind da vorprogrammiert.

    LG, *fleptin*
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Diese Frage wurde hier im Forum schon mehrfach diskutiert und über die erreichten Ergebnisse geschrieben. Da solltest du einfach mal das Forum durchstöbern, auch die Suche kann dir dabei helfen.
     
  4. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Danke für eure Antworten :)

    Leider nicht. Wie gesagt, nur ein Zimmer mit Balkon nach Westen.

    Ich meinte, dass der Vermieter was gegen Sat-Schüsseln an seinem Haus hat.
    Ich habe sogar schon Google bemüht, aber das Finden geeigneter Suchwörter und vor allem Ergebnisse ist eher mühsam.

    Welche Himmelsrichtung genau bräuchte man denn für Satfernsehen? Hat vielleicht jemand einen Link mit Grundinfos darüber?

    Eine andere Idee wäre eine Satschüssel unauffällig auf den Balkon zu stellen und nach Süd/südwest ausrichten. Würde das noch reichen für Satempfang?

    Jetzt muss ich erstmal nen verdammten Kompass hier auftreiben um das mal genauer auszuprobieren. Bei Himmelsrichtungen sich nach der Sonne zu orientieren ist immer etwas ungenau, aber ich hab einfach keinen Kompass in der Wohnung :D
     
  5. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Da hast du einfach nur Pech! Unabhängig was der Vermieter erlaubt es geht technisch höchstwahrscheinlich nicht! Evtl. hast Du einen Nachbarn mit Südbalkon im gleichen Stock, der auch auf Sat-Umsteigen will? Sonst wirst keine Chance haben.
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    naja.. vielleicht ist parallel zur hauswand doch noch was drinnen...
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Grundlagen rund um den Sat.Empfang sehr gut beschrieben findest Du hier
     
  8. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Hängt halt vom Fenster ab, ich habe hier Doppelglasscheiben (Rhein-Main), und bekomme mit einem 60 cm. Spiegel noch den Astra 2D rein. Der Astra 1 geht sogar bei runtergelassenem Rollladen.
     
  9. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    Ganz parallel ist leider ein anderes Haus. Mal sehen ob die ~35° Neigungswinkel aus dem 3. Stock daran vorbeigehen..
    Ich kann mit der Planung wohl eh erst weiter machen, wenn ich exakte Daten über die Lage meines Balkons habe, aber ich weiß nicht, wo ich Sonntags einen Kompass herbekommen soll.

    Vielen Dank! Hat mir neben einer anderen guten Seite schonmal weitergeholfen.
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Sat mit Balkon nach Nordwesten? / Satschüssel im Zimmer?

    an bäumen wächst das moos an der nordseite:D
     

Diese Seite empfehlen