1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von rauman, 30. August 2011.

  1. rauman

    rauman Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habeeine Sat-Mehrteilnehmer Anlage
    Quad-LNB
    Multischalter PMSE 5/4 HQ
    Receiver 2x Hirschmann CSR 42 CW/1xSmart/1xOpticum
    Nach 3 problemlosen Jahren plötzlich und sporadisch schreiben Receiver"kein Signal"
    Manchmal funktionieren die einen und ander nicht,nach dem Ausfall funktionierensie plötzlich wieder mit voller Signalstärke >90% (nach Minuten oder Stundenwieder kein Signal).Manchmal funktioniert der ORF und zum Bsp.Pro Sieben nicht(oder umgekehrt).
    Da die Anlage relativ schwer zugänglich ist wäre ich für einen Tipp welches derGeräte (wahrscheinlich LNB od.Multischalter) eher der Verursacher ist sehrDankbar.
    (Kabel und Anschlüsse habe ich schon kontrolliert)
    Wenn ich denn F-Stecker nach einem Ausfall ab.-und wieder anstecke funktioniertes "manchmal" wieder.
    Danke für Eure Hilfe im vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2011
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    Also wenn Du wirklich einen Quad-Lnb am Multischalter hast, dann ist es sicher der Quad der stört. Besorge Dir einen Quattro-Lnb.
     
  3. rauman

    rauman Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    ist natürlich ein Quattro-LNB (ohne integrierten Multischalter)
     
  4. cliffideo

    cliffideo Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    Am Multischalter das Kabel HH (Horizontal High)* vom LNB kommend abschrauben, dann das Kabel zum meist genutzten Receiver am Multischalter ebenfalls abschrauben.

    Beide Kabel durch einen F-Verbinder zusammenschrauben und ein paar Stunden/Tage testen, ob der Fehler weiterhin auftaucht.
    Wenn ja, sollte es der LNB sein (oder auch ein Kabelfehler)
    wenn nein, käme der Multischalter in Verdacht.

    *auf HH liegen bei Astra 19.2 die meisten deutschsprachigen FTA-Programme..
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2011
  5. rauman

    rauman Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    Hab ich gemacht.Keine Aussetzer mehr. Neuen Multischalter (Spaun) gekauft ->funktioniert.
    Danke für Eure Hilfe.
    Problem gelöst.
     
  6. Peti1986

    Peti1986 Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    Ich hänge mich mal hier an ;)

    habe einahnliches Problem. Nach umstellung auf digitales sat-fernsehen spinnt die anlage.

    So sieht bei mir aus. DUO-LNB anbgeschlossen an einen multischalter. Zwei receiver in der Wohnung gegeben.

    Jetzt kommts: Bild und empfang genial...solange nur ein receiver eingeschaltet ist! Sobald irgendeiner der beidern receiver zugeschaltet wird, kommt praktisch im sekundentakt eine bildstörung und das "kein signal" zeichen. alle sender können aber empfangen werden, und wenn einer der receiver ausgeschaltet ist (egal welcher) gibt es keine probleme.

    Was könnte das sein? LNB und receiver sind von AMIKO und brandneu. Bei der analogen anlage gab es keinerlei probleme.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    Tja, wenn du mit "Duo-LNB" ein Twin LNB meinst(ein "Kopf" und zwei Anschlüsse), ist das klar, dass du Probleme hast. Ein Multischalter benötig ein Quattro LNB.

    Kannst du deine Satanlage genauer beschreiben?
    -LNB? Typ/Bezeichnung
    -Multischalter? Modell/Bezeichnung
     
  8. Peti1986

    Peti1986 Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    Das könnte auch schon des rätsels lösung sein...;) Bisher hat es mit dem alten twin-lnb geklappt. switch kann ich leider nicht nachgucken, da ziemlich unzugänglich...
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    .....und du hast auch keine Ahnung wie viele Eingänge der hat oder?

    Wenn du aber nur zwei Receiver anschliessen möchtest, kannst du die direkt mit dem Twin LNB verbinden.(ohne MS)
     
  10. Peti1986

    Peti1986 Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Mehrteilnehmeranlage plötzlich kein Signal

    leider keine ahnung. aber danke, ich glaube einen versuch ist es über die f-stecker wert...:winken:
     

Diese Seite empfehlen