1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von watchi1107, 3. Februar 2012.

  1. watchi1107

    watchi1107 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    unsere Hausverwaltung hat uns darüber informiert das bei uns eine Mehrfachteilnehmer Sat-Anlage installiert wurde und darauf hingewiesen das damit alle selbst angebrachten Sat-Schüsseln entfernt werden sollen.

    Diese Anlage versorgt wohl 5 Häuser á 8 Wohneinheiten und wandelt wohl das SAT-Signal in Kabel-Signal sodass man an der Standard kabel-Dose in der Wohnung der Empfang möglich sein soll. Allerdings ist hierfür laut Schreiben der Hausverwaltung ein digitaler Kabelreceiver und nicht SAT-Receiver notwendig.

    Da ich Sky Kunde bin habe ich also dort den Wechsel von SAT -> Kabel umgestellt. Von der Dose gehe ich mit einem Koxial-Kabel in den Receiver "Cable in" und von Cable out in den Fernseher, sowie HDMI out in den Fernseher.

    Sendersuchlauf bringt leider folgendes Ergebnis.

    Sky Kanäle bis auf Sky Sport HD2 alle (sofern nichts übersehen) emfangen

    Die Astra + HD Kanäle tauchen zwar in der Senderliste auf lassen sich aber nicht empfangen was allerdings mit dem normalen Sky SAT-Receiver der Fall war. Selbst die Sender ohne HD (RTL, PRO7, SAT1 etc.) gehen nicht über den Receiver sondern lediglich für den Kabel-Tuner vom Fernseher (Sony KDL46ex725) und die Bildqualität ist nicht mal annähernd digital.

    Im Vergleich sieht es eher wie alter analoger Antennen-Empfang aus.

    Laut der Installations-Firma sollen aber die Astra + HD Kanäle über diese Anlage empfangbar sein.

    Gibt es jetzt irgendeine Möglichkeit mit dem Kabel-Receiver diese Frequenzen über zu Empfangen bzw. im Sendersuchlauf zu bekommen??

    Für diese Qualität sind wir ehrlich gesagt nicht gewillt die eigene Schüssel zu entfernen wo ich mir auch nicht über die Rechtsgrundlage im Klaren zumal die Schüssel auf einem kleinen Gartengrundstück mit ner Stange in der Wiese ist (also nicht an Hauswand etc)

    Viele Grüße

    Watchi
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Du hast bei Sky von Sat auf Kabel umgestellt, da die HD+ Programme aber nur für Satellit vermarktet werden, kannst Du sie nicht mehr empfangen, Sie werden nicht mehr freigeschaltet. Genauso sieht es mit dem Sky Welt extra Programmen aus. Auch diese kannst Du durch die Umstellung nicht mehr sehen.
    Die Umstellung bei Sky von Satellit auf Kabelempfang war ein Fehler, da ihr ja Satelliten Empfang habt.

    Was die übrigen Programme angeht müsstest Du mal den Betreiber nach einer Frequenzliste fragen. kann sein, das die Frequenzen der Sat Umsetzung nicht im Kabel Receiver implementiert sind. Eventuell würde eine Netzwerksuche bzw kompletter Suchlauf helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
  3. watchi1107

    watchi1107 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Erstmal vielen dank für die Erläuterung. Der Sky Kundenservice bestätigte mir ebenfalls das die Astra + Kanäle nicht empfangbar sind durch diewandlung in ein Kabel Signal.

    Ich habe noch den Sat Receiver hier. Wenn ich mit dem koaxial Kabel -> Adapter auf F-Stecker in den Receiver gehe bekomme ich 0 Signal. Auf 1 Kabel 2 Kabel oder Sat Cr Lösung.

    Wenn ich mit dem kabel Receiver auf manuellen suchlauf gehe kann ich

    Start/Ende Frequenz / Schrittweite/ symbolrate / Modulation eingeben. Leider hab ich da überhaupt keine Ahnung.

    Das ich RTL SAT1 USW nicht mehr in Hd. Hab finde ich nicht mal so schlimm aber es muss doch möglich sein die"normale" Qualität über den Receiver zu empfangen denn diese analoge Kabeltuner fernseh Qualität ist doch recht übel
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Das ein Satelliten Receiver nichts mehr empfängt, dürfte eigentlich klar sein, das Eure Anlage die SAT Frequenzen auf Kabel Frequenzen umsetzt.
    Also mit dem SAT Receiver wird das nichts.

    Da wo Du im Menü bist, ist der manuelle Suchlauf. Dieser nutzt Dir nur etwas, wen Du die Frequenzen ( Daten) kennst.
    Daher einen automatischen Suchlauf nutzen, oder beim Betreiber der Anlage die Frequenzen erfragen.
    Du kannst ja auch mal einen Nachbarn fragen, ob er diese Sender empfängt, und Dir dann die Frequenzen ( Daten) aufschreiben.
    Diese werden meist durch mehrmaliges drücken der Info Taste angezeigt.

    Bei Sky wider die Empfangsart wechseln auf Satellit. Die Smardcard bleibt die selbe. Müsste eine V 13 sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
  5. watchi1107

    watchi1107 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Ok soweit verstanden. Also ist es möglich mit den genauen Frequenzen Sender zu finden die der Auto suchlauf nicht abdeckt?

    Wie gesagt Auto suchlauf findet nur ARD und ZDF Hd. Sowie die Sky Kanäle

    RTL SAT1 pro7 N24 Ntv Super RTL findet er nix sondern lediglich über fernseh Tuner in der miserablen qualität
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Ja, wen die Sender eingespeist werden, müssten sie auch mit den Frequenzangaben gefunden werden.
     
  7. watchi1107

    watchi1107 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Hmm hab jetzt mal auf dem Fernseher Frequenz MHz 0 - Ende durchlaufen lassen und er findet ebenfalls nur die gleichen wie der Receiver

    Sprich kein RTL SAT1 etc ohne HD

    Es war so schön. Einfach eigene Schüssel und gut ist
     
  8. watchi1107

    watchi1107 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Wie würde es denn rechtlich aussehen wenn man sich als Mieter weigern würde die Sat Schüssel zu entfernen?

    Wie gesagt sie befindet sich nicht an der Hauswand oder Balkon oder ähnliches. Ist mit nem Rohr auf unserem kleinen Gartengrundstück im Rasen befestigt.

    Kann er trotzdem das entfernen verlangen und jemanden zur Nutzung der mehrfteilnehmer-Anlage zwingen?

    Da die Hausverwaltung selbst keine ahnung hat und nur argumentiert das die Anlage sauteuer gewesen sein muss und davon ausgeht das alles voll digital eingespeist und übertragen wird.
     
  9. watchi1107

    watchi1107 Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Keiner ne Ahnung?:confused:
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT Mehrfachteilnehmeranlage und Kabel-Receiver Empfang

    Wen Du jemanden kennst, der einen Blindscann Receiver hat, könntest Du selbst feststellen was eingespeist wird.
    Frage mal im kleinen Fachhandel, ob Die dir eventuell einen leihen.
    Die Dinger heißen Blindscann Receiver.
    Die suchen das gesamte Frequenzspektrum nach Sendern durch.

    Die Installation Firma muss doch die Frequenzen kennen. Gibts doch gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen